1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sound BlasterX AE-5: Creatives…

Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Schattenwerk 14.06.17 - 08:57

    ... aber wer zum Teufel kommt den bitte auf die Idee, dass wirklich jeder (und da wir nun bei Soundkarten angekommen sind, kann ich wirklich jeder sagen) Mist nun plötzlich eine RGB Beleuchtung benötigt?!

    RAM, Mainboard, Grafikkarten, Lüfter, zuletzt Netzteile... und nun die Soundkarte?

    Gibt es eigentlich schon SSDs und HHDs mit RGB? Wäre doch mal die Innovation, welche ich mir sehnlichst erwarte. Oder nein! Kabel... SATA-Kabel mit RGB. Wo man jedes einzelne Datenpaket sehen kann. Und dann auch Netzwerkkabel mit RGB. Und Router. Und Steckdosen, Türen, Wände, einfach alles... wuaaaaaaaaaaah...

  2. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: wo.ist.der.käsetoast 14.06.17 - 09:05

    Ich kann es auch nicht mehr sehen.

    Einfach nur noch lächerlich....

  3. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: plastikschaufel 14.06.17 - 09:09

    So schlimm finde ich es nicht. Ich persönlich benutze meistens wenn, dann nur weißes Licht. Tastatur ist immerhin noch sinnvoll, Grafikkarte kann ich vielleicht auch noch verstehen, immerhin ist es wahrscheinlich das, womit viele am meisten angeben, aber der Rest muss nicht unbedingt sein.

    Hochgezogene Augenbraue gab es bei mir beim RGB RAM, besonders als ich dann den letzten Schrei mit der "Plasma" Beleuchtung gesehen hab.

  4. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: RobertZingelmann 14.06.17 - 09:45

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich RGB nicht schlimm finde.
    Man kann genau die Farbkombination einstellen, die man im Rechner gerne haben möchte.
    Wenn man allerdings nur Regenbogenbeleuchtung hat, dann bekomme auch ich Augenkrebs. Mir gefällt es halt, dass ich alle Komponenten genau nach meinen Vorgaben einstellen kann.
    Allerdings finde ich den Molex Stecker ziemlich dämlich. Ich müsste ein komplettes Kabel zusätzlich in den Rechner packen, nur damit ich einen Molex habe.
    Da mein Rechner ohnehin ein schwarz/weiß Thema hat, werde ich die Karte aber eh ohne LED betreiben... 180 Glocken nur damit das Design schwarz-weiß ist :D :D :D

  5. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: FlutterRage 14.06.17 - 09:53

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich schon SSDs und HHDs mit RGB? Wäre doch mal die
    > Innovation, welche ich mir sehnlichst erwarte.

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Plextor-bringt-Gamer-SSD-mit-Beleuchtung-3730750.html

    ;)

  6. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Kleba 14.06.17 - 10:34

    Naja, für solche Show-Rechner oder so kann ich es ja noch verstehen. Aber für den Rechner der typischerweise zu Hause unter dem/auf dem Schreibtisch steht, verstehe ich es irgendwie nicht.
    Ich halte das für Quatsch, aber so lange es Leute gibt, die wegen solcher Features die Wirtschaft ankurbeln, soll es mir recht sein ;-) Solange ich meine gewünschte Komponenten auch ohne fancy Beleuchtung bekomme ist es mir recht egal.

  7. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: nicoledos 14.06.17 - 10:55

    Gibt es bereits InCaseWebcams? Damit man die Beleuchtung von diesen Wollmausvergnügungsparks auch aller Welt präsentieren kann?

  8. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Schattenwerk 14.06.17 - 12:32

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, für solche Show-Rechner oder so kann ich es ja noch verstehen.

    Show-Rechner haben i.d.R. jedoch gar keine Soundkarte und werden diese auch nicht verbauen, da das System ohne Soundkarte noch immer cleaner und somit besser aussieht als mit einer RGB Soundkarte ;)

  9. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Kleba 14.06.17 - 13:31

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Show-Rechner haben i.d.R. jedoch gar keine Soundkarte und werden diese auch
    > nicht verbauen, da das System ohne Soundkarte noch immer cleaner und somit
    > besser aussieht als mit einer RGB Soundkarte ;)

    Jetzt hast du mich erwischt :D Das "für Show-Rechner akzeptabel" war in dem Fall generell auf LED-Beleuchtung bezogen ;-)

  10. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Neuro-Chef 14.06.17 - 18:08

    RobertZingelmann schrieb:
    > Wenn man allerdings nur Regenbogenbeleuchtung hat, dann bekomme auch ich
    > Augenkrebs. Mir gefällt es halt, dass ich alle Komponenten genau nach
    > meinen Vorgaben einstellen kann.
    Hast du auch eine transparente Seitenwand im Gehäuse?

    Und falls ja: Guckst du keine Filme in dem Raum, wo der Rechner steht?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  11. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Trottelvernichter 15.06.17 - 09:13

    Ich halte es auch für Quatsch und auch Ressourcenverschwendung , für die Herstellung und Betrieb dieser Beleuchtung. Aber meinetwegen, wenn es jemand glücklich macht.

    Nur wäre es wirklich schön wenn es mal wieder einige Komponenten ohne diese Quatsch gäbe, für diejenigen die das nicht wollen. Also einfach Komponenten ohne Beleuchtung und auch ohne unnötige Abdeckungen drum herum.

  12. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Jesterfox 15.06.17 - 13:32

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und falls ja: Guckst du keine Filme in dem Raum, wo der Rechner steht?

    Hehe ;-) genau das war für mich dann der Grund mich von meinem Acryl-Gehäuse wieder zu trennen.

  13. Re: Ich bin Gamer, habe eine Wasserkühlung, ein selbstgebautes Case...

    Autor: Neuro-Chef 15.06.17 - 16:09

    Jesterfox schrieb:
    > Hehe ;-) genau das war für mich dann der Grund mich von meinem
    > Acryl-Gehäuse wieder zu trennen.
    Ich bestell' mir für meinen demnächst zu bauenden Rechner einen anthrazitfarbenen, gedämmten Big Tower. Schlicht, flexibel und das einzig leuchtende wird der Power-Knopf oben drauf sein :-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
  2. Dozent (m/w/d) für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
    NORDAKADEMIE gemeinnützige AG Staatlich anerkannte FH mit dualen Studiengängen, Elmshorn
  3. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. IT-Administrator / Assistent (m/w/d)
    Schmidt u. Bender GmbH & Co. KG Optische Geräte, Biebertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release: 28.10.)
  2. (PS5, PS4, PC, Xbox, Switch)
  3. (u. a. RDR 2, XCOM 2)
  4. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next Generation wird 35: Der Goldstandard für Star Trek
Next Generation wird 35
Der Goldstandard für Star Trek

Mit Next Generation wollte Paramount den Erfolg der ursprünglichen Star-Trek-Serie nutzen - und schuf dabei eine, die das Original am Ende überstrahlte.
Von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Trailer zur dritten Staffel von Picard zeigt TNG-Crew
  2. Star Trek Playmobil bringt Bird of Prey aus Star Trek III als Spielset
  3. William Shatner "Gene Roddenberry würde sich im Grab umdrehen"

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
Centaur CHA im Test
Der letzte x86-Prozessor seiner Art

Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
Ein Test von Marc Sauter

  1. CHA-Prozessor Benchmarks von Centaurs letzter CPU