Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparc M8: Oracles neuer Chip ist 40…

Gibt es Solaris / Sparc Malware?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    Autor: M.P. 19.09.17 - 15:31

    Da sollte man doch noch sicherer, als mit Linux, oder OSX sein ;-)

  2. Re: Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    Autor: eisbart 19.09.17 - 18:32

    Du meinst: gibt es Solaris/Sparc Software?

  3. Re: Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    Autor: SchmuseTigger 19.09.17 - 19:00

    eisbart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst: gibt es Solaris/Sparc Software?


    Klar, eine Datenbank. Reicht im Grunde für das was die Dinger machen..

  4. Re: Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    Autor: Ovaron 20.09.17 - 07:23

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sollte man doch noch sicherer, als mit Linux, oder OSX sein ;-)

    1978 wurde UCSD-Pascal vorgestellt das mittels P-Code auf verschiedenen CPUs lief (laufen sollte).

    Spätestens seit 1978 gibt es also Code der nicht darauf angewiesen ist auf einem bestimmten Prozessor zu laufen. Danach kamen Java und interpretierende Sprachen wie JS.

    TL:DR? Security by Obscurity funktioniert nicht. Du brauchst zusätzlich Brian 1.0 und wenn Du das einsetzt kannst Du einfachere Methoden zur Absicherung gegen Malware finden als eine Sparc-CPU.

    PS: Meine Email, ebenso wie der Browser, läuft in einer virtuellen Maschine mit einem abgespeckten ("gehärtet" wäre zuviel gesagt) Linux. Kein Schutz vor Malware, aber schwerer zu knacken als 99,9x% der übrigen Emailempfänger und darum vermutlich kein Ziel eines erfolgreichen Angriffes auf den Wirt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing