Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spectrum Next: Voll kompatible…

Gleiches auch mit Atatri 600/800XL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gleiches auch mit Atatri 600/800XL

    Autor: Silberfan 26.04.17 - 02:34

    Den ZX-81 hab ich seinerzeit mit meinem Vater zusammen gelötet. Mein Vater hatte den aus der PX ( AMI Store) gekauft. Wehnachen des gleichen Jahres kam eine 16 KB Speichererweiterung dazu ,auch Bausatz ,kostete seinerzeit umgerechnet 900 DM.
    Das Teil steht noch bei mir im Keller zusammen mit einem Original Drucker , Kasettenrecorder ,umfangreiche Dokumentation und vielen Kasetten.
    Sollte der Retro Sinclair auf den Markt kommen werde ich mir garantiert einen beschaffen. Kindheitserinnerungen werden wach. Nächtelanges sitzen vor einem alten umfunktionierten Fernseher als Monitor , Tippen auf der schwammigen Folientastatur (später über Adapter alte IBM XT Tastatur) und dann sich das Ergebnis ansehen.
    Da war noch ein Listing von einem Programm in akzeptabler Länge in Zeitschriften zu finden und man konnte es abtippen. Doch wehe ein Tippfehler hat sich eingeschlichen ,dann ging das stundenlange suchen nach dem Problem los :-)
    find es Schön das es noch Leute gibt die sich für Retro Interessieren.

  2. Re: Gleiches auch mit Atatri 600/800XL

    Autor: Ovaron 26.04.17 - 06:13

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den ZX-81 hab ich seinerzeit mit meinem Vater zusammen gelötet. Mein Vater
    > hatte den aus der PX ( AMI Store) gekauft. Wehnachen des gleichen Jahres
    > kam eine 16 KB Speichererweiterung dazu ,auch Bausatz ,kostete seinerzeit
    > umgerechnet 900 DM.

    Ich hab ihn um 1983 rum mit meinem Bruder gekauft. Da lag der Neupreis schon bei 500 DM für den Rechner und 250 DM für die 16K. Wir haben ihn mit Glück und Blutgruppe B gebraucht gekauft.

    > Das Teil steht noch bei mir im Keller zusammen mit einem Original Drucker ,
    > Kasettenrecorder ,umfangreiche Dokumentation und vielen Kasetten.

    ZX-Drucker hab ich auch noch dort, zusammen mit dem passenden Metallpapier in Folie. Mal sehen ob das zuerst zerfällt oder vorher im Preis steigt. :-)

    Kassetten hab ich auch noch, hab mir aber vorgenommen die am PC einzulesen. Doku des Soundformats hab ich im Internet-Archiv gefunden.

    > Sollte der Retro Sinclair auf den Markt kommen werde ich mir garantiert
    > einen beschaffen. Kindheitserinnerungen werden wach.

    Schöner Traum, aber ich bleib lieber in der Gegenwart. Gibt so viel spannendes Neues zu erkunden...

  3. Re: Gleiches auch mit Atatri 600/800XL

    Autor: Silberfan 26.04.17 - 10:24

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZX-Drucker hab ich auch noch dort, zusammen mit dem passenden Metallpapier
    > in Folie. Mal sehen ob das zuerst zerfällt oder vorher im Preis steigt.
    > :-)
    >
    Jop daS Papaier ,da hätte ich noch dran denken können.
    Da hab ich keine Original Papierrolle ( konnte man das so nennen ? ) mehr ,aber egal.
    Das Papier kriegt man sicherlich noch irgendwo für viele teuros "Nachgeworfen" :-)

    > Schöner Traum, aber ich bleib lieber in der Gegenwart. Gibt so viel
    > spannendes Neues zu erkunden...

    Für mich zählt eher das Retro daran.
    Zu meiner Kindheit hab ich an so einem Teil dran gesessen,da haben andere Golem Forums Poster noch als Quark im Schaufenster gelegen oder waren noch nicht mal geplant :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. über experteer GmbH, Nürnberg
  3. Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V., Paderborn
  4. combine Consulting GmbH, Hamburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,99€
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
      Wirtschaftsförderung
      Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

      Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
      UPC
      Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

      Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

    3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
      Intel-Prozessor
      Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

      Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


    1. 18:11

    2. 17:51

    3. 15:54

    4. 15:37

    5. 15:08

    6. 15:00

    7. 14:53

    8. 14:40