1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spoontek im Taste-on: Der…

Muss ich dann den Löffel kauen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Muss ich dann den Löffel kauen?

    Autor: xysawq 10.01.22 - 15:27

    Also wenn ich den Löffel unten an dem Kontakt am Stiel anfasse und dann samt Essen in den Mund stecke, fließt der Strom, da ich somit den Kreis schließe.
    Solange das gegeben ist, schmeckt das Essen angeblich gut oder zumindest besser.

    Das Essen nehme ich doch aber damit in den Mund und erst beim Kauen entwickelt sich der Geschmack. Ich müsste also die ganze Zeit den Löffel im Mund behalten und den Stiel festhalten, damit ich lecker essen kann?

    Selbst bei den Essstäbchen finde ich das unlogisch.
    Das Cocktailglas wiederum macht ja Sinn, da ich es während des Trinkens kontinuierlich angesetzt lasse.

    Ist schon schaurig, womit Leute so ihr Geld "verdienen" wollen. Dann lieber einfach eine Knopfzelle beim Essen in der Wangentasche oder unter der Zunge behalten, funktioniert sicherlich um Welten besser. Nebenbei kann man ja immer mal noch an einem 9V-Block lecken.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Agent (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
  2. Mitarbeiter im Bereich Customer Care / Kundensupport (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  3. Softwareprüfer (m/w/d) Maschinensteuerung und -vernetzung
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. Scrum Master (m/w/d) im Hardware and Embedded Middleware Competence Center für Aktivitäten ... (m/w/d)
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de