Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spotify-Konkurrent: Youtube Music…

Schade..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade..

    Autor: nightmar17 18.06.18 - 18:06

    Ohne Hintergrundmusic ist das halt kein Vergleich zu spotify.
    Werde mir demnächst mal die 3 Monate Testphase geben. Wenn noch ein paar Updates durch sind.

  2. Re: Schade..

    Autor: bastie 18.06.18 - 19:36

    Was ist denn Hintergrundmusik? Fahrstuhlmusik? Easy Listening?
    Oder läuft das bei dir nicht mehr, wenn du bei Android den Home-Button drückst?

  3. Re: Schade..

    Autor: werauchimmer 18.06.18 - 21:12

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn Hintergrundmusik? Fahrstuhlmusik? Easy Listening?
    > Oder läuft das bei dir nicht mehr, wenn du bei Android den Home-Button
    > drückst?

    Vielleicht den Artikel lesen bevor man jetzt hier wieder mit Plattform gebashe anfängt

  4. Re: Schade..

    Autor: bastie 18.06.18 - 21:34

    werauchimmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht den Artikel lesen bevor man jetzt hier wieder mit Plattform
    > gebashe anfängt

    Sollte 'ne ganz normale Frage sein. Ich wollte dir helfen.

  5. Re: Schade..

    Autor: Apfelbaum 18.06.18 - 21:59

    Die Antwort gilt weiterhin. Lies gefälligst den Artikel und lass ihn dir nicht vorkauen. Dann erübrigt sich deine "ganz normale" Frage, die sicher auch keine Antwort im gleichen Zug impliziert.

  6. Re: Schade..

    Autor: nightmar17 19.06.18 - 07:49

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn Hintergrundmusik? Fahrstuhlmusik? Easy Listening?
    > Oder läuft das bei dir nicht mehr, wenn du bei Android den Home-Button
    > drückst?

    Genau das was im Artikel steht. Um es für dich korrekt wiederzugeben: Hintergrundwiedergabe.

  7. Re: Schade..

    Autor: werauchimmer 19.06.18 - 09:26

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > werauchimmer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht den Artikel lesen bevor man jetzt hier wieder mit Plattform
    > > gebashe anfängt
    >
    > Sollte 'ne ganz normale Frage sein. Ich wollte dir helfen.

    Helfen wolltest du höchstens dem OP. Trotzdem gilt nach wie vor: Erst lesen, dann losquatschen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten, Berlin
  2. Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern
  3. CompuGroup Medical SE, Koblenz am Rhein
  4. RTS Elektronik Systeme GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 14,99€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

  1. Active Directory: Microsoft bewirbt passwortlose Anmeldung in Azure
    Active Directory
    Microsoft bewirbt passwortlose Anmeldung in Azure

    Photokina 2018 Ohne Passwort in Active Directory anmelden: Microsoft will das Passwort dringend loswerden und bietet seine Alternativen für diverse Azure-Dienste an. Der Grund: Passwörter sind für Microsoft wenig praktisch.

  2. Dr Stegger zieh: Schweizer Fußballfans protestieren gegen E-Sport
    Dr Stegger zieh
    Schweizer Fußballfans protestieren gegen E-Sport

    Mit auf das Spielfeld geworfenen Playstation-Controllern und Tennisbällen haben Fußballfans in der Schweiz gegen E-Sport protestiert. Sie fürchten weitere Kommerzialisierung und bewegungsfaule Kinder.

  3. HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"
    HDMI 2.1
    "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    8K-Auflösung, HDR, hohe Bildraten: HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln.


  1. 12:43

  2. 12:26

  3. 12:02

  4. 11:52

  5. 11:47

  6. 11:27

  7. 11:12

  8. 10:57