1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SSD: Silicon Motion bringt neue NVMe…

4 Lanes ist out...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4 Lanes ist out...

    Autor: maverick1977 12.08.17 - 15:11

    Da AMD in ihren Threadrippern die Anzahl der Lanes dramatisch angehoben hat, würden sich hier doch jetzt schon 8 oder gar 16 Lanes anbieten, um einen SSD-Speicher anzubinden, oder? Was würde das krachen, wenn man da ne Video-Datei drauf bearbeitet... :-)

  2. Re: 4 Lanes ist out...

    Autor: Plasma 13.08.17 - 00:12

    maverick1977 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was würde das krachen, wenn man da ne Video-Datei drauf bearbeitet... :-)

    Ach, bis zur Geschwindigkeit einer RAM-Disk ist da noch viel Luft ...

  3. Re: 4 Lanes ist out...

    Autor: honna1612 13.08.17 - 02:45

    Naja kannst ja jetzt schon pcie zu m.2 adapter kaufen und dann raid aktivieren. Dann ist man auch schneller als jede (ddr2) ramdisk :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  3. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. Curalie GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12