1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Staffel 3 von For All Mankind…

Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: Grummbeerbauer 10.06.22 - 16:24

    ... aber durch diesen Artikel erfahre ich zum ersten Mal von dieser Serie. Liegt aber evtl. auch an "selective bias" meinerseits, der als Nicht-Apple-User viele Meldungen aus dem Bereich auch einfach nicht liest.
    Die Serie klingt super, aber wie kann ich sie legal ohne Apple-TV-Abo sehen? Scheinbar gar nicht. :-(

  2. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: EDL 10.06.22 - 18:00

    Grummbeerbauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Serie klingt super, aber wie kann ich sie legal ohne Apple-TV-Abo
    > sehen? Scheinbar gar nicht. :-(

    Wie kannst Du Stranger Things oder Netflix-Abo sehen?

    Apple tv+ Abo für 4,99¤/Monat lohnt mehr als manch anderes Streaming Abo, zumal man es mit mehreren Personen teilen kann (Familienfreigabe). Von mittelmäßigem oder uraltem Serienschrott wird man dort auf jeden Fall verschont ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.22 18:00 durch EDL.

  3. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: EDL 10.06.22 - 18:33

    oder = ohne

  4. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: RanDalic 11.06.22 - 10:22

    Abonnier halt für 1-2 Monate und guck im browser. Wo ist das Problem

  5. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: tomatentee 11.06.22 - 12:59

    RanDalic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abonnier halt für 1-2 Monate und guck im browser. Wo ist das Problem
    >
    Am Rechner gucken stinkt. Und nur für einen Dienst dedizierte Hardware anschaffen? Ganz sicher nicht...

  6. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: Mabeo28 11.06.22 - 14:52

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RanDalic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Abonnier halt für 1-2 Monate und guck im browser. Wo ist das Problem
    > >
    > Am Rechner gucken stinkt. Und nur für einen Dienst dedizierte Hardware
    > anschaffen? Ganz sicher nicht...

    Die benötigte "dedizierte Hardware" ist ein Smart TV oder FireStick oder ähnliches zum Smartmachen eines Fernsehers.

  7. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: Honigdieb 11.06.22 - 16:43

    Ich muss gestehen, dass mich AppleTV nur so semi vom Tisch haut und ich schon Monate nicht mehr reingeschaut habe.

    Zunächst:
    der Preis ist fair, die Bildqualität mit Dolby einfach genial und die meisten Filme richtig richtig gut gemacht, in meinen Augen sogar Kinoreif (zT besser als das was im Kino läuft).
    Von Action bis Erotik ist alles subtiler und nicht inflationär; es gibt weder viele klassische Explosionen noch sieht man irgendwo nackte Haut (Apple ist da offenbar etwas prüde). Dennoch kommt beides richtig gut rüber auch ohne diese „Holzhammer“, welche viele Regisseure bei Amazon benötigen.

    Aber:
    die Auswahl ist sehr gering. Qualität vor Quantität.
    Und da auch viele „alternative“ Genres ausprobiert werden (was an sich auch toll ist!) ist nicht immer so viel für alle dabei. Ich habe viel gesehen, aber nicht alles zu Ende.

    See, For all Mankind, Foundation habe ich gesuchtet.
    Severance, the last days of Ptolemy grey und Suspicion fand ich eigentlich ganz gut und waren mal was anderes, aber nicht so wirklich mein Ding. Habe sie leider nicht zu Ende gesehen.

    Ansonsten ist gefühlt nicht mehr viel über (hat jemand Tipps?) Dokumentationen gibts einige interessante.

  8. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: theFiend 11.06.22 - 17:12

    Grummbeerbauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber durch diesen Artikel erfahre ich zum ersten Mal von dieser Serie.

    Mal ab vom üblichen pro-/contra Apple gelabere, ist die Serie es absolut wert sich den Dienst zumindest mal für nen Monat zu abonieren. Gibt noch ein paar andere Serien die sehenswert sind.

  9. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: tomatentee 11.06.22 - 23:35

    Mabeo28 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomatentee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > RanDalic schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Abonnier halt für 1-2 Monate und guck im browser. Wo ist das Problem
    > > >
    > > Am Rechner gucken stinkt. Und nur für einen Dienst dedizierte Hardware
    > > anschaffen? Ganz sicher nicht...
    >
    > Die benötigte "dedizierte Hardware" ist ein Smart TV oder FireStick oder
    > ähnliches zum Smartmachen eines Fernsehers.
    >
    Mein LG Smart TV hat keine Apple-App. Die üblichen standards (DLNA, Google Cast, ...) supported Apple nicht. Naja, dann halt nicht ;-)

  10. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: EDL 12.06.22 - 08:52

    Honigdieb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Auswahl ist sehr gering. Qualität vor Quantität.

    Weniger ist mehr ... also Apple hält mich seit Monaten "bei der Stange" ... ich hab aber auch nicht die Zeit täglich 3 Episoden zu schauen.

    Alle die von Dir genannten fand ich richtig gut und hab sie z.T. extrem "durchgesuchtet" ... außerdem:

    > Ansonsten ist gefühlt nicht mehr viel über (hat jemand Tipps?)

    The Morning Show, Ted Lasso, See, Invasion, Tehran, Therapeut von Nebenan, Myth Quest ... auch ...



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.22 08:54 durch EDL.

  11. Re: Irgendwie muss ich unter einem Stein gelebt haben...

    Autor: demon driver 18.06.22 - 16:25

    Grummbeerbauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber durch diesen Artikel erfahre ich zum ersten Mal von dieser Serie.
    > Liegt aber evtl. auch an "selective bias" meinerseits, der als
    > Nicht-Apple-User viele Meldungen aus dem Bereich auch einfach nicht liest.
    >
    > Die Serie klingt super, aber wie kann ich sie legal ohne Apple-TV-Abo
    > sehen? Scheinbar gar nicht. :-(

    Ich bin auch erst die Tage zufällig das erste Mal drüber gestolpert. Da ich nur extrem selektiv schaue und im Defaultzustand inzwischen bei keinem Streaminganbieter noch ein Abo laufen habe, ist es mir inzwischen im Grunde egal, wo irgendwas läuft, solange man da für ein paar Euro einen Monat bekommt. Bei Apples Angebot scheitert es dann aber, wie andere hier auch schon angemerkt haben, an der Hardware. Ich hab eh schon zuviel davon, da kommt jetzt nix mehr dazu (und Wohnzimmer-TV ist für sowas hier tatsächlich auch Pflicht).

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler MESTA (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. (Junior) UX User Experience Researcher (m/w/d)
    SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH, Hürth
  3. Junior DevOps Engineer (w/m/d)
    Deutsche Welle, Bonn,Berlin
  4. SAP HCM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€ (UVP 69€)
  2. 24,99€ (UVP 49€)
  3. 9,50€ (UVP 19€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de