Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stan Lee ist tot: Excelsior!

Howard - Ein tierischer Held

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Howard - Ein tierischer Held

    Autor: Truster 13.11.18 - 13:32

    Keine Ahnung warum, aber als Kind hab ich diesen Film geliebt :D - auch wenn's keine Figur von Stan Lee war.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.18 13:35 durch Truster.

  2. Re: Howard - Ein tierischer Held

    Autor: Tigtor 13.11.18 - 14:12

    Hilf' mir mal bitte: wo besteht nochmal der Zusammenhang?
    Ich fand den Film aber auch toll.

    1000-7

  3. Re: Howard - Ein tierischer Held

    Autor: Huetti 13.11.18 - 16:09

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hilf' mir mal bitte: wo besteht nochmal der Zusammenhang?
    > Ich fand den Film aber auch toll.

    Immerhin ist Howard eine Marvel-Figur die in den Comics relativ oft mit den bekannten Helden aus der Feder von Stan Lee zusammen gearbeitet hat. Beim Civil War z.B. oder auch bei der Silent Invasion! Ein gaaaaaanz lockerer Zusammenhang ist also da.

    Und ja, als Kind fand ich den Film auch super!
    Später hab ich dann gemerkt, wie krass daneben und "verniedlicht" der Film im Vergleich zur super-sarkastischen Vorlage war.

  4. Re: Howard - Ein tierischer Held

    Autor: derKlaus 13.11.18 - 18:51

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Ahnung warum, aber als Kind hab ich diesen Film geliebt :D - auch
    > wenn's keine Figur von Stan Lee war.
    Mir gings genauso. Als Kind hab ich den Film tot geguckt. Mittlerweile geht der gar nicht mehr.
    Ähnlich wie der Captain America Film von 1990. Damals durchaus (subjektiv) unterhaltend, heute eine absolut bescheuerte Story.
    Was tatsächlich für Fans klassischer 80er Actioner der Marke ‚preisgünstige Produktion‘ eine Empfehlung wert ist, ist die ‚Punisher‘ Verfilmung mit einem schwarzhaarigen (!) Dolph Lundgren als Frank Castle.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

  1. KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler
    KB4023057
    Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    Windows-10-Nutzer erhalten derzeit ein Updatepaket, dass mehrere Monate alt und eigentlich bereits installiert ist. Das Resultat: eine Fehlermeldung. Betroffen sind Geräte, die noch nicht die aktuelle Version 1809 nutzen - was anscheinend einige sind.

  2. Linux: Purism will Appstore für Laptops und Smartphone starten
    Linux
    Purism will Appstore für Laptops und Smartphone starten

    Für seine freien Laptops und das kommende Smartphone will Linux-Hersteller Purism einen eigenen Appstore anbieten. Dieser soll das unter anderem von Ubuntu nie erfüllte Konvergenzversprechen umsetzen. Vermutlich werden dafür bestehende Konzepte wiederverwendet.

  3. Portal: Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen
    Portal
    Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen

    Facebook-Mitarbeiter sind dabei erwischt worden, dass sie für Facebooks eigenes smartes Display namens Portal positive 5-Sterne-Bewertungen auf Amazon veröffentlicht haben. Die Rezensionen sollen bald verschwinden.


  1. 10:20

  2. 10:02

  3. 09:25

  4. 09:05

  5. 07:39

  6. 07:14

  7. 19:23

  8. 19:11