1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Neuigkeiten zu…

Geht am Ende eh alles zu ParamountPlus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geht am Ende eh alles zu ParamountPlus

    Autor: vandango 20.01.22 - 10:28

    Damit sind die Serien dann leider allesamt komplett gestorben!

    Niemand ist bereit mehr als 2 Streaming Dienste zu bezahlen, man muss schon jetzt Account-Switching betreiben wegen Disney. Und ParamountPlus ist in DE nur für SKY geplant ... LOL!!!
    Wer bezahlt denn heute noch 60¤ für so einen technischen Schrott??? Paramount buddelt sich damit sein eigenes Grab.

    Echt schade um Star Trek - bin ein riesen Fan... aber das kann ich leider nicht mitgehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.22 10:30 durch vandango.

  2. Re: Geht am Ende eh alles zu ParamountPlus

    Autor: dr.house 20.01.22 - 17:40

    vandango schrieb:

    > Und ParamountPlus ist in DE nur für SKY geplant ... LOL!!
    Ist das schon bestätigt?

    Ich habe folgendes gefunden:
    "Der Plan ist, Abonnentinnen und Abonnenten des Sky-Cinema-Pakets via Sky Q kostenlosen Zugang zu Paramount+ zu gewähren. Alle anderen Sky-Kunden sollen die Möglichkeit bekommen, den Streamingdienst als Zusatzangebot zu ihrem Konto über Sky zu abonnieren.

    Allerdings: Paramount+ soll auch ohne Sky buchbar sein."
    Quelle:
    https://www.dwdl.de/nachrichten/83944/streamingdeal_mit_sky_paramount_kommt_nach_deutschland/

    > Wer bezahlt denn heute noch 60¤ für so einen technischen Schrott???
    > Paramount buddelt sich damit sein eigenes Grab.
    Zumindest die Reichweite wird für Star Trek sinken, durch den deutlich geringeren Marktanteil gegenüber Netflix und Prime.
    Und damit erschweren sie auch den Zugang für Nachwuchs, die Star Trek als Marke noch entdecken müssen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Online Data Analyst (m/w/d)
    TELUS International AI, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Engineer*in Client-Virtualisierung
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. Product Owner (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  4. IT-Service-Management - interne Prozesse & IT-Ausstattung (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. (u. a. Troy - A Total War Saga für 27,99€, Total War: Three Kingdoms für 26,99€)
  3. (u. a. Landhaus-Leben für 19,99€, Ab ins Schneeparadies für 19,99€, Grusel für 6,99€)
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unbemannter Flugdienst: EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen
Unbemannter Flugdienst
EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen

Die EMSA hat bereits 200 Millionen Euro für Drohnenflüge ausgegeben. Weil Fluggenehmigungen und Zulassungen Probleme bereiten, sind neue Einsatzorte noch unklar.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Schiffsabgase Umweltschutzdrohne stürzt vor Fehmarn in die Ostsee
  2. Drohne Snapchat stellt fliegende Kamera für die Hosentasche vor
  3. Parlamentarische Anfrage Geheime Drohnenabwehr

Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
Aus dem Verlag
Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer