1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Patrick Stewart kehrt als…

Star Trek: Patrick Stewart kehrt als Jean-Luc Picard zurück

Nachdem Patrick Stewart zuletzt 2002 die Rolle des Jean-Luc Picard in Star Trek spielte, wird er für eine Serie von CBS All Access wieder seinen Platz als Captain der Enterprise einnehmen - "Energie!"

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Als Trekkie von klein auf... 5

    David64Bit | 05.08.18 17:55 07.08.18 21:36

  2. Ich mag es nicht (Seiten: 1 2 ) 39

    Neutrinoseuche | 05.08.18 12:50 07.08.18 19:04

  3. Aber bitte nicht wie Nemesis - Stewarts Äusserungen geben Zweifel auf 2

    XunilUtnubu | 07.08.18 09:35 07.08.18 10:48

  4. Reizt mich so sehr wie 20

    Keridalspidialose | 05.08.18 15:21 07.08.18 10:35

  5. Discovery ... 9

    blaub4r | 05.08.18 18:10 07.08.18 10:15

  6. Entwarnung 14

    incoherent | 06.08.18 09:51 07.08.18 09:38

  7. @Golem korrekte Anrede 1

    Hotohori | 06.08.18 22:12 06.08.18 22:12

  8. Ich hatte auf einen Gastauftritt bei The Orville gehofft 11

    JouMxyzptlk | 05.08.18 12:55 06.08.18 18:00

  9. Drahtseilakt! (Seiten: 1 2 ) 27

    Icestorm | 05.08.18 13:44 06.08.18 17:30

  10. Wird es dann auch wieder neue "Sinnlos im Weltall" geben? 3

    b.mey | 06.08.18 09:45 06.08.18 13:01

  11. Geil! 2

    RalRam | 06.08.18 08:36 06.08.18 11:39

  12. ich orakel dann mal 2

    Psy2063 | 05.08.18 18:28 06.08.18 10:15

  13. Vampir! 1

    Pizza | 06.08.18 09:07 06.08.18 09:07

  14. Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn? 7

    motzerator | 05.08.18 16:17 06.08.18 02:24

  15. Vermutlich nicht als Captain! 8

    RheinPirat | 05.08.18 13:09 05.08.18 23:04

  16. Schreck 3

    156and | 05.08.18 12:50 05.08.18 16:24

  17. "NCC 1701-D, Star Trek - Nemesis (2002)" ich kaufe ein E.....ein E!!!!1111einself 6

    Pirke | 05.08.18 12:59 05.08.18 16:20

  18. Hoffentlich nicht.. 2

    klink | 05.08.18 12:48 05.08.18 12:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  2. IT Architekten/Big Data Architect (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  3. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
  4. Windows und Security Administrator (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston Fury Renegade 16GB Kit DDR4-3200MHz für 81,90€, Corsair Vengeance LPX 16GB Kit...
  2. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 169€
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Oneplus Nord 2 im Test: Das neue Nord lohnt sich
Oneplus Nord 2 im Test
Das neue Nord lohnt sich

Das Oneplus Nord 2 hat einen neuen Chipsatz, eine neue Kamera und sehr schnelles Laden - 400 Euro sind für das Gesamtpaket ein guter Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus will Drosselung abschaltbar machen
  2. Buds Pro Oneplus' neue Kopfhörer haben intelligentes Noise Cancelling
  3. Oneplus 9 und Oneplus 9 Pro Oneplus gibt Drosselung bei beliebten Apps zu

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln