1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Patrick Stewart…

Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: motzerator 05.08.18 - 16:17

    Endlich nach 20 Jahren soll es wieder richtig geiles Star Trek geben? Mit Captain Picard? Das kann ich noch gar nicht richtig glauben, aber wenn das wahr ist, dann gibt es etwas wo man sich richtig toll drauf freuen kann.

    Die Frage ist nur: Kommt das Parallel zu Discovery oder wird die Serie der unsympathischen Charaktere schon nach der zweiten Staffel beerdigt? Verdient hätten es das meuternde Weibsbild und die Klingonen verwurstende Deko Crew. Hoffentlich bekommen sie dann noch die ganzen Fehler im Canon wieder ausgeglichen und obendrein eine Schiffsladung Alpecin für die Klingonen.

    JA! JA! JA! JA! JA! Rumpelstilzchen! Hüpf! Tanz! Freu!

  2. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: Das Osterschnabeltier 05.08.18 - 18:47

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich nach 20 Jahren soll es wieder richtig geiles Star Trek geben? Mit
    > Captain Picard? Das kann ich noch gar nicht richtig glauben, aber wenn das
    > wahr ist, dann gibt es etwas wo man sich richtig toll drauf freuen kann.
    >
    > Die Frage ist nur: Kommt das Parallel zu Discovery oder wird die Serie der
    > unsympathischen Charaktere schon nach der zweiten Staffel beerdigt?
    > Verdient hätten es das meuternde Weibsbild und die Klingonen verwurstende
    > Deko Crew. Hoffentlich bekommen sie dann noch die ganzen Fehler im Canon
    > wieder ausgeglichen und obendrein eine Schiffsladung Alpecin für die
    > Klingonen.
    >
    > JA! JA! JA! JA! JA! Rumpelstilzchen! Hüpf! Tanz! Freu!

    Nicht zu viel erwarten. Ich tippe eher auf ein paar Auftritte als Nebencharakter.

  3. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 05.08.18 - 19:05

    Viel mehr dürfte der alte Mann auch nicht mehr machen. Hoffen wir dass er die Augen nicht vor dem Serien Start zu macht.

  4. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: happymeal 05.08.18 - 22:20

    IchBinFanboyVonMirSelbst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel mehr dürfte der alte Mann auch nicht mehr machen. Hoffen wir dass er
    > die Augen nicht vor dem Serien Start zu macht.

    Oh ja, mit seinen 78 Lenzen ist er ja in einem geradezu biblischen Alter.

  5. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: quineloe 06.08.18 - 00:36

    Das Osterschnabeltier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    >
    > Nicht zu viel erwarten. Ich tippe eher auf ein paar Auftritte als
    > Nebencharakter.

    Das reicht doch völlig. Es bedeutet vor allem, dass es die TNG/DS9/Voyager Era fortsetzt. Er kann ja schlecht in der nächsten Staffel von Discovery Picard spielen. Wir schauen gerade DS9, die komplette Box gibt's ja fast geschenkt. Und das macht richtig Spaß. Discovery haben wir ganz am Anfang abgebrochen.

    Davon will ich mehr, es gefällt einfach.

  6. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: motzerator 06.08.18 - 01:54

    Das Osterschnabeltier schrieb:
    -----------------------------------------------
    > Nicht zu viel erwarten. Ich tippe eher auf ein paar Auftritte als
    > Nebencharakter.

    Das wäre doch völlig ok, es wird eine Serie, die nach Voyager
    spielt.

    Mir macht eher die Aussage Sorge, das es sich um eine Serie
    handelt, die sich um die weitere Geschichte von Picard dreht,
    wie ich auch schon gelesen habe.

    Das könnte auch so ein Spinnoff werden wie dieses Caprica
    bei Galactica. Aber egal, hauptsache neuer Star Trek Stoff
    aus der Zukunft und kein Prequel.

    Das man immer noch viel ruinieren kann, ist mir auch klar,
    aber für ein wenig erste Vorfreude hat er gereicht.

  7. Re: Datum geguckt: Nicht 1. April. Reaktion: Wie geil ist das denn?

    Autor: motzerator 06.08.18 - 02:24

    quineloe schrieb:
    -----------------------------
    > Er kann ja schlecht in der nächsten Staffel von
    > Discovery Picard spielen.

    Hoffentlich behältst Du da recht :)

    Wer weis, zu welchen Fehlfunktionen dieser bekiffte
    Sporenantrieb fähig ist. Aber es ist ja die Rede von
    einer neuen Serie.

    > Wir schauen gerade DS9, die komplette Box gibt's
    > ja fast geschenkt. Und das macht richtig Spaß.

    Obwohl es die Serie nur in 4:3 auf DVD gibt, kann sie
    nach einigen "Längen" am Anfang immer mehr über-
    zeugen.

    In den letzten beiden Staffeln gibt es sogar schon
    etliche Episoden mit einem geschlossenen
    Handlungsstrang und das 20 Jahre vor Discovery.

    > Discovery haben wir ganz am Anfang abgebrochen.

    Da habt ihr, außer einem Fischessen, nicht viel
    verpasst. Man kann es angucken, wenn man sich
    klar gemacht hat, das es kein richtiges Star Trek
    ist und das auch nicht mehr erwartet und dann
    ist es ansehbar, bleibt aber auf niedrigem Niveau
    sowohl vom Design als auch von der Story, trotz
    der tollen technischen Umsetzung.

    Eine mit dem Aufwand produzierte Serie nach
    Voyager, das wäre klasse.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / Programmierer CODESYS (m/w/d)
    ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Bönnigheim
  2. Projektleiter SASPF für Logistikprojekte (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  3. IT-Systemadministrator - Microsoft Windows Server Administration - Multi Cloud Managed Service ... (m/w/d)
    SVA System Vertrieb Alexander GmbH, Wiesbaden, Köln
  4. Business Analyst / Buchhalter mit IT-Affinität (m/w/d)
    Allianz Lebensversicherungs-AG, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Trailer zur dritten Staffel von Picard zeigt TNG-Crew
    2. Star Trek Playmobil bringt Bird of Prey aus Star Trek III als Spielset
    3. William Shatner "Gene Roddenberry würde sich im Grab umdrehen"

    Centaur CHA im Test: Der letzte x86-Prozessor seiner Art
    Centaur CHA im Test
    Der letzte x86-Prozessor seiner Art

    Weil Centaur von Intel übernommen wurde, ist der CHA-Chip nie erschienen. Ein achtkerniger Prototyp gewährt dennoch spannende Einblicke.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. CHA-Prozessor Benchmarks von Centaurs letzter CPU