1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek Picard 2. Staffel…

Grundproblem von Star Trek

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Grundproblem von Star Trek

    Autor: Achranon 11.03.22 - 17:43

    Alle spannenden Ideen aus den letzten 100 Jahren Sci Fi Literatur die man in einer Sci Fi Serie abhandeln könnte wurden bereits in einer der alten Serien, hauptsächlich Star Trek Next Generation aber auch Deep Space Nine, Voyager oder Enterprise abgehandelt.

    Dieses Problem war bei Enterprise überdeutlich erkennbar.

    Man kann auch nicht einfach eine dieser alten Ideen nochmal verwurschten weil das die Fans sofort merken und sagen "Billiger Abklatsch".

    In Picard Staffel 1 hat man einfach auf das alte Thema "Was ist wenn Roboter menschenähnlich sind" verbissen. Ja chon interessant, aber gerade da hat Next Generation mit Data schon alles ausgelotet was geht.

    Vielleicht wäre eine Art Remake von Next Generation möglich. Die alte Mannschaft mit neuen Schauspielern, man übernimmt viele Ideen aus den alten Serien, varriert sie leicht und mit moderner Optik.

    Anderseits, nee, irgendwie werden die auch das nicht hinbekommen. Das Grundproblem vieler neuer Serien, die Drehbuch Autoren sind dermaßen extrem fokusiert darauf die sagen wir mal "politische Korrektheit" unbedingt für jeden deutlich erkennbar in diese Serien einzubringen das für was anderes leider kaum noch Platz ist.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Systemadministrator (m/w/d)
    Systeme Helmholz GmbH, Großenseebach
  2. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  3. IT Expert Business Systems (m/w/d)
    teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, Freiberg (Neckar)
  4. IT-Produktverantwortliche/IT- -Produktverantwortlicher (m/w/d) Referat Projekt- und Portfoliomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 3,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de