1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek Voyager: Starke Frauen und…

Star Trek Voyager: Starke Frauen und schwache Gegner

Eine Serie, die die Fans polarisierte. Eine Show, die einerseits feministisch, andererseits sexistisch war. Ein Raumschiff, auf dem es vor Konflikten hätte brodeln sollen, was aber nicht geschah. Das war Star Trek: Voyager. Was ist davon nach einem Vierteljahrhundert geblieben?

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Anzahl der Crew-Mitglieder wurde immer wieder inkonsistent angegeben, 1

    Neuro-Chef | 26.03.20 14:57 26.03.20 14:57

  2. Doctor-Who-Fans intollerant? (Seiten: 1 2 ) 29

    /mecki78 | 16.03.20 13:36 20.03.20 20:54

  3. Jodie Whittaker als 13. Doktor 8

    Tragen | 16.03.20 13:24 18.03.20 14:41

  4. Jedenfalls gigantisch besser als Star Trek - Picard 9

    Karmageddon | 16.03.20 21:14 18.03.20 14:38

  5. Missverständnisse 5

    Flobee | 16.03.20 18:48 18.03.20 11:37

  6. Und wöchentlich grüßt der Reset-Button 13

    kikimi | 16.03.20 15:19 18.03.20 11:23

  7. Die schlechteste Star Trek Serie. Naja, bis STD kam. 14

    ebivan | 16.03.20 13:44 17.03.20 18:46

  8. TNG und Voyager sind meine Lieblingsserien 6

    gdh | 16.03.20 22:37 17.03.20 18:11

  9. Ich mag die einfache Umsetzung von TNG 2

    krawatte | 17.03.20 13:13 17.03.20 13:45

  10. General Lydia van Dyke, die erste Kapitänin 11

    schily | 16.03.20 12:10 17.03.20 11:31

  11. Ich mochte Voyager und ENT (Seiten: 1 2 ) 27

    Fregin | 16.03.20 13:43 17.03.20 11:13

  12. Q 1

    SasX | 17.03.20 11:09 17.03.20 11:09

  13. Was davon bleibt... 8

    DWolf | 16.03.20 12:20 17.03.20 10:12

  14. Die Menschen der Zukunft 13

    JensBröcher | 16.03.20 13:17 17.03.20 09:59

  15. Voyager hat mit modernem Feminismus nichts zu tun 2

    motzerator | 17.03.20 02:17 17.03.20 09:21

  16. HD Remastering 1

    Pitstain | 17.03.20 00:00 17.03.20 00:00

  17. Schwache Gegner: Borg inkl. Queen, 8472, Voth, Vaadwaur, ... 4

    Computer_Science | 16.03.20 16:56 16.03.20 22:32

  18. Voyager war meine Kindheit 1

    pool | 16.03.20 22:00 16.03.20 22:00

  19. Bei welcher Folge sollte ich einsteigen? 2

    hansblafoo | 16.03.20 19:59 16.03.20 20:35

  20. Beim inoffiziellen Remake hat man es dann besser machen können 6

    MickeyKay | 16.03.20 14:26 16.03.20 19:54

  21. Lustig was man so alles rein interpretieren kann wenn einem langweilig ist. 1

    Micha_T | 16.03.20 15:18 16.03.20 15:18

  22. Konflikte in Serien 20

    lala1 | 16.03.20 12:17 16.03.20 13:54

  23. War es nicht schön

    n0x30n | 16.03.20 12:34 Das Thema wurde verschoben.

  24. Spoiler!

    CHU | 16.03.20 12:36 Das Thema wurde verschoben.

  25. Seven worth 1

    ilovekuchen | 16.03.20 12:18 16.03.20 12:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  4. Deutsches Patent- und Markenamt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  2. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram
  3. Netzwerk-Zeit Facebook synchronisiert Zeit im Bereich von Mikrosekunden

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus