1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Chewbacca-Darsteller…

Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: M.P. 03.05.19 - 11:13

    ... die Probleme haben, Text auswendig zu lernen ...

    Es werden wohl äußerst selten echte Wookies in den Kinos gesessen haben, die überprüfen können, was Chewbacca da von sich gibt ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.05.19 11:14 durch M.P..

  2. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: TrollNo1 03.05.19 - 11:17

    Ich glaube kaum, dass er das selbst gesprochen hat...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: tk (Golem.de) 03.05.19 - 11:26

    Hat er nicht. :-)

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  4. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: M.P. 03.05.19 - 11:47

    Ich wollte auch nicht sagen, dass das Spielen dieser Rolle durch den fehlenden Text einfacher wurde.

    Was Peter Mayhew an Zeit mit dem Drehbuch eingespart hat, wird er wohl in der Maske investiert haben. Daneben noch dieses wenig "luftige" Kostüm in notorisch durch Scheinwerfer zu warmen Filmstudios ....

  5. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: Palerider 03.05.19 - 11:48

    genau genommen wurden diverse Tiergeräusche zusammen gemixt

  6. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: Single Density 03.05.19 - 13:09

    Ich finde jetzt schon, das die Texte durchaus variieren :-)
    https://www.youtube.com/watch?v=cLpddMJrS2A

  7. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: Garius 03.05.19 - 17:38

    Palerider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau genommen wurden diverse Tiergeräusche zusammen gemixt
    Echt? So ein Quatsch. Kann doch jeder mit dem Mund :D

  8. Re: Chewbacca ist eine Rolle für Leute ...

    Autor: heikom36 03.05.19 - 17:39

    tk (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat er nicht. :-)


    Hat ja auch ein echter Wookie synchronisiert :-D

  9. Wer auf Filme ohne viel Text steht

    Autor: M.P. 03.05.19 - 20:20

    Sollte sich mal im Programmkino oder aus dem Video-On-Demand-Portal "Themroc" anschauen ;-)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Themroc

    Damals war ich etwa 15, und musste mich ins Kino mogeln, und wir Cineasten haben uns auf dem Schulflur einige Zeit lang nur mit Grunzlauten begrüßt...

    Da der Film 1973 herauskam, war eine Verwechselung mit Chewbacca nicht möglich ...

    https://www.youtube.com/watch?v=DnMtbrsJgcs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Kreis Segeberg, Segeberg
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

  1. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  2. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

  3. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.


  1. 13:26

  2. 13:16

  3. 19:02

  4. 18:14

  5. 17:49

  6. 17:29

  7. 17:10

  8. 17:01