1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Der Mandalorianer…

sieht erstaunlich erwachsen aus!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: theFiend 26.08.19 - 10:25

    ... und genau deshalb trau ich dem Braten nicht.

    Kopfgeldjäger im SW Universum sind eigentlich eine klasse Vorlage, funktionieren aber eigentlich nur dann wenn man sich auch an ein ab18 Rating rantraut. Und das bei Disney?
    Halte ich für unwarscheinlich.

    Vermutlich wird es ein bisschen "düstere" optik haben, und dann kommen doch 1000 merchandising diddelmausklone drin vor, alle geben irgendwelche daleilama Sprüche von sich und "die Macht" korrigiert jede noch so dramatische Entscheidung...

  2. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: Kaeptn Quasar 26.08.19 - 10:42

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und genau deshalb trau ich dem Braten nicht.
    >
    > Kopfgeldjäger im SW Universum sind eigentlich eine klasse Vorlage,
    > funktionieren aber eigentlich nur dann wenn man sich auch an ein ab18
    > Rating rantraut. Und das bei Disney?
    > Halte ich für unwarscheinlich.
    >
    > Vermutlich wird es ein bisschen "düstere" optik haben, und dann kommen doch
    > 1000 merchandising diddelmausklone drin vor, alle geben irgendwelche
    > daleilama Sprüche von sich und "die Macht" korrigiert jede noch so
    > dramatische Entscheidung...

    Moin, nicht immer alles so negativ sehen. ; )

    Rogue One hat deutlich gezeigt, daß sie gute Star Wars Filme produzieren können. Und heutzutage wollen alle doch irgendwie das große Drama auf der Leinwand sehen.

    Ich denke hier rollt etwas Gutes auf uns zu.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.19 10:42 durch Kaeptn Quasar.

  3. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: bofhl 26.08.19 - 10:53

    Kaeptn Quasar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ...
    >
    > Moin, nicht immer alles so negativ sehen. ; )
    >
    > Rogue One hat deutlich gezeigt, daß sie gute Star Wars Filme produzieren
    > können. Und heutzutage wollen alle doch irgendwie das große Drama auf der
    > Leinwand sehen.

    Rogue One? Echt - welche Fassung, die erste, die auch in den Trailern gezeigte, die die in den USA im Kino gezeigt wurde, die bei uns gezeigte, die auf den DVD gezeigte oder die die gestreamt wurde?

    Und ja, alle unterscheiden sich - wobei die 1. Fassung zu den restlichen anderen sich gewaltig unterscheidet.
    Die anderen beinhalten dann einen nahezu ähnliche Fassung mit oft kleinen, abweichenden Szenen.

    >
    > Ich denke hier rollt etwas Gutes auf uns zu.

    Hoffen darf man - aber dazu müsste erst die Chefin von Lucas-Film entfernt werden.

  4. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: theFiend 26.08.19 - 11:03

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und ja, alle unterscheiden sich - wobei die 1. Fassung zu den restlichen
    > anderen sich gewaltig unterscheidet.
    > Die anderen beinhalten dann einen nahezu ähnliche Fassung mit oft kleinen,
    > abweichenden Szenen.

    Und die Unterschiede sind so groß, das sich daraus eine "Kinderfreundliche" oder "Erwachsene" Fassung daraus ergibt?

    Das die entsprechenden Releases kleine Schnittunterschiede haben ist doch völlig normal, da gibt es massig Beispiele. Solange nicht, wie früher, in der deutschen Fassung jede Gewalt rausgeschnitten wurde, bis der Film überhaupt keinen Sinn mehr ergibt, ist alles ok :D

  5. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: KillerKowalski 26.08.19 - 11:27

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rogue One? Echt - welche Fassung, die erste, die auch in den Trailern
    > gezeigte, die die in den USA im Kino gezeigt wurde, die bei uns gezeigte,
    > die auf den DVD gezeigte oder die die gestreamt wurde?

    Die unterscheiden sich? Hast du nähere Infos? Finde dazu gerade nichts.

  6. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: thecrew 26.08.19 - 11:56

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bofhl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und ja, alle unterscheiden sich - wobei die 1. Fassung zu den restlichen
    > > anderen sich gewaltig unterscheidet.
    > > Die anderen beinhalten dann einen nahezu ähnliche Fassung mit oft
    > kleinen,
    > > abweichenden Szenen.
    >
    > Und die Unterschiede sind so groß, das sich daraus eine "Kinderfreundliche"
    > oder "Erwachsene" Fassung daraus ergibt?
    >
    > Das die entsprechenden Releases kleine Schnittunterschiede haben ist doch
    > völlig normal, da gibt es massig Beispiele. Solange nicht, wie früher, in
    > der deutschen Fassung jede Gewalt rausgeschnitten wurde, bis der Film
    > überhaupt keinen Sinn mehr ergibt, ist alles ok :D


    Au ja da fällt mir die erste TV Fassung von Starship Troopers ein wo ca. 30-40 min geschnitten wurden. Der Film ergab dann irgendwie überhaupt keinen Sinn mehr.
    Aber der Werdegang ist eh genial... 1997 im Kino ab 18.... Dann auf den Index.... Jetzt wieder völlig ungeschnitten ab 16 zu haben. Das gleiche bei Tanz der Teufel.

  7. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: thecrew 26.08.19 - 11:59

    KillerKowalski schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bofhl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rogue One? Echt - welche Fassung, die erste, die auch in den Trailern
    > > gezeigte, die die in den USA im Kino gezeigt wurde, die bei uns
    > gezeigte,
    > > die auf den DVD gezeigte oder die die gestreamt wurde?
    >
    > Die unterscheiden sich? Hast du nähere Infos? Finde dazu gerade nichts.

    Ich finde dazu auch nichts.. Nichtmal auf Schnittberichte... Was wurde denn so massiv geändert?

  8. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: foobarJim 26.08.19 - 13:19

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und genau deshalb trau ich dem Braten nicht.
    >
    > Kopfgeldjäger im SW Universum sind eigentlich eine klasse Vorlage,
    > funktionieren aber eigentlich nur dann wenn man sich auch an ein ab18
    > Rating rantraut.

    Warum? Ein ab-18-Rating bekommt ein Film doch nicht durch die Handlung sondern die Effekte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.19 13:27 durch foobarJim.

  9. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: rolitheone 26.08.19 - 13:38

    Ich weiß nur, dass die Story von Rogue One recht anders verlaufen hätte sollen zu einem früheren Zeitpunkt. Dazu gibt's recht viele Artikel. https://www.wired.com/2016/12/rogue-one-discarded-dialogue/

  10. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: theFiend 26.08.19 - 16:34

    foobarJim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... und genau deshalb trau ich dem Braten nicht.
    > >
    > > Kopfgeldjäger im SW Universum sind eigentlich eine klasse Vorlage,
    > > funktionieren aber eigentlich nur dann wenn man sich auch an ein ab18
    > > Rating rantraut.
    >
    > Warum? Ein ab-18-Rating bekommt ein Film doch nicht durch die Handlung
    > sondern die Effekte.

    Jain. Natürlich folgert das eine aus dem anderen. Einen Kopfgeldjäger darzustellen der keinerlei Gewalt anwendet, oder diese halt komplett ausgeblendet wird macht dann zwar ein ab 12 Rating möglich, aber ist für mich inkonsequent und der Sache nicht würdig.

    Es müssen dabei nicht die super explizite gore effekte wie bei Tarantino sein, aber das "töten" halt auch mit Gewalt zu tun hat, ist eine Schlussfolgerung die man in so einer Serie schon machen können sollte.

    Zumal Disney im speziellen bei 12er Ratings dazu neigt noch irgendwelche niedlichen Figuren, Androiden oder whatever einzubauen.

    Das hat Rouge One auch wohltuend vom Rest der neueren Star Wars Filme abgehoben: man hat auf so einen Mist einfach verzichtet...

  11. Re: sieht erstaunlich erwachsen aus!

    Autor: bofhl 30.08.19 - 08:40

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KillerKowalski schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bofhl schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Rogue One? Echt - welche Fassung, die erste, die auch in den Trailern
    > > > gezeigte, die die in den USA im Kino gezeigt wurde, die bei uns
    > > gezeigte,
    > > > die auf den DVD gezeigte oder die die gestreamt wurde?
    > >
    > > Die unterscheiden sich? Hast du nähere Infos? Finde dazu gerade nichts.
    >
    > Ich finde dazu auch nichts.. Nichtmal auf Schnittberichte... Was wurde denn
    > so massiv geändert?

    Noch bevor der Film auch nur im Ansatz fertig geschnitten werden konnte, wurden nahezu 30 - 40% neu gedreht, mit komplett anderen Inhalt. Als dieser Teil -wurde in den USA gezeigt, endlich "fertig" war, wurden noch einige Szenen komplett ersetzt (gefiel scheinbar nicht wirklich) - dieser Teil war dann z.B. in Europa zu sehen! Für die DVD wurden dann aus der USA- und der Rest-Version und einigen weiteren, nachträglich gedrehten Szenen eine längere Version hergestellt.
    Und die wurde dann nochmals komplett geschnitten, mit Teilen des 1. originalen Filmdrehs "aufgebessert" (dafür vielen dann Szenenteile auch wieder hinaus) und dann als "Streaming-Version" angeboten (nur nicht in Europa - da bekommt man nur die europ. Version in lang zu sehen)

    Öffentlich bekannt wurden -auch weil es eben offensichtlich Unterschiede gab- nur die Änderungen zw. der Version die bei der Trailer-Herstellung und den Kinofilmen benutzt wurden!
    Die letzten Änderungen -DVD/Streaming- geschahen ja erst als der erste Kino-Hype längst im Abflauen war und werden den wenigsten wirklich auffallen (außer man sieht sich tatsächlich US/Europ. Versionen in allen Medien an - wie es meine Lebensgefährtin aufgrund ihres Jobs in der Filmbranche getan hat)....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d) for Embedded Software Integration
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  3. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt
  4. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de