1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Galaxy's Edge: Acht…
  6. Th…

Windows 10

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Windows 10

    Autor: anonym 31.03.18 - 00:46

    blöd ist aber auch, dass windows für jeden patch (bei uns z.b. auch office) zwangsläufig einen neustart braucht.

    oder dass man die nutztungszeit nicht frei konfigurieren kann. (nicht jeder hat zugriff auf die wsus einstellungen)

  2. Re: Windows 10

    Autor: ArcherV 31.03.18 - 01:06

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >. (nicht jeder
    > hat zugriff auf die wsus einstellungen)


    Dann geb doch einfach dein Feedback an die zuständigen Admins weiter :-)

  3. Re: Windows 10

    Autor: thorsten thorben kai uwe 31.03.18 - 07:23

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Die Tasks werden wieder angelegt usw. usf. und plötzlich
    > startet er nachts wieder einfach neu.

    Local GPOs nehmen (sind die außerhalb Pro und Education/Enterprise Windows konfigurierbar?): Start > "Gruppenrichtlinie bearbeiten" oder alternativ "gpedit.msc"> Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Windows Update:
    - "Automatische Updates konfigurieren" => AKTIVIEREN & Option 2: "Vor Download und automatischer Installation benachrichtigen". Folgende Info gehört zur Option 2:
    "Wenn Windows Updates ermittelt, die auf den Computer angewendet werden können, werden Benutzer darüber informiert, dass Updates heruntergeladen werden können. Unter Windows Update können Benutzer alle verfügbaren Updates herunterladen und installieren." => ermöglicht Download & Installation erst nach manuellem Anstoßen.
    Standardmäßig ist Option 3: Automatische Installation (im Hintergrund) aktiviert.
    - "Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen automatischer Updates durchführen, wenn Benutzer angemeldet sind" => AKTIVIEREN. Verhindert Installation im laufenden Betrieb, solange Nutzer angemeldet sind.
    ODER
    - "Neustart immer automatisch zur geplanten Zeit durchführen" => DEAKTIVIEREN (wenn GPO hier drüber aktiviert ist, hat diese GPO keine Auswirkung, ist also optional)
    - "Windows Update-Energieverwaltung aktivieren, um das System zur Installation von geplanten Updates automatisch zu reaktivieren" => DEAKTIVIEREN. Verhindert Start aus dem Ruhezustand (z.B. nachts in den angegebenen "außerhalb Nutzungszeiten")
    - "Erforderliche Benachrichtigung für automatischen Neustart zur Updateinstallation konfigurieren" => AKTIVIERT & Option: Benutzerinteraktion
    - "Erinnerungsbenachrichtungen über den automatischen Neustart zur Updateinstallation konfigurieren" => AKTIVIERT & Option: x min vor einem geplanten Neustart eingestellt (habe 60min).

    Gut manche GPOs überschneiden sich wahrscheinlich, aber seitdem ist bei mir Ruhe. Und du brauchst nichts im Systemverzeichnis löschen. Exportieren und Importieren geht auch, sofern man noch mehr GPOs hat, d.h. Übertragung auf neu aufgesetzte Systeme (dafür gibt es verschiedene Wege mit jeweils Vor- und Nachteilen).



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.18 07:42 durch thorsten thorben kai uwe.

  4. Re: Windows 10

    Autor: Apfelbrot 31.03.18 - 10:38

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blöd ist aber auch, dass windows für jeden patch (bei uns z.b. auch office)
    > zwangsläufig einen neustart braucht.
    >
    > oder dass man die nutztungszeit nicht frei konfigurieren kann. (nicht jeder
    > hat zugriff auf die wsus einstellungen)

    Also bei uns brauchen die Systeme nur selten einen Neustart nach einem Patch. Keine Ahnung was ihr da treibt.

  5. Re: Windows 10

    Autor: registrierungensindbloedsinn 31.03.18 - 11:49

    und was ist an

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate]

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU]
    "NoAutoUpdate"=dword:00000001

    so kompliziert? Updates spielst du dann bei Bedarf selbst ein.

  6. Re: Windows 10

    Autor: Eheran 31.03.18 - 13:14

    >Updates spielst du dann bei Bedarf selbst ein.
    Genau das ist doch das Problem. Das ist umständlich und unsicherer. Die sollen mir automatisch installiert werden, aber Neustarts ausschließlich nach Bestätigung erfolgen. Dann kann ich irgendwelche Logs oder sonstiges, was pausenlos Daten speichert, vorher sichern.

  7. Re: Windows 10

    Autor: registrierungensindbloedsinn 31.03.18 - 18:52

    so viel Probleme wie in letzter Zeit mit Updates auftreten ist ein wenig "Unsicherheit" sicher nicht das größte Problem. Sonst wie oben bescrhieben wurde den automatischen Neustart per GPO abdrehen, mit 10 Home hat mal halt die Popokarte gezogen.

  8. Re: Windows 10

    Autor: Anonymer Nutzer 01.04.18 - 04:01

    Boah wenn ich mir den Aufwand betrachte den ihr benötigt um wieder Herr übers eigene OS zu werden und der Entmündigung zu entgehen, bestätigt das nur wie beschissen Windows 10 eigentlich ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst KI (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. System Solution Architect (m/w/d)
    Best Secret GmbH, Aschheim bei München
  3. Data Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Marketing und Sales
    Verlag Heinz Heise GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Softwareentwickler Applikation Backend (w/m/d)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de