1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Han Solo bekommt einen…
  6. Thema

"Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: Moe479 08.07.15 - 12:26

    Nein "Rogue One" gibt es nicht als Rufname im "Rogue Squadron" ... aber wohl den "Rogue Leader" ...


    Idiot Wars Trivia: Bei der Schlacht um Yavin war Garven Dreis, der Anfüher der "Staffel Rot", der Hornochse, der die Ventilationsöffnung verfehlt hat. Jedoch hatte Jek Tono "Piggi" Porkins, alias "Rot Sechs", schon längst für den sicheren Ausgang des Gefechtes gesorgt.
    General Tarkin und Lord Vader hatten keine Chance, die schier überwältigende Masse von Jek ist nach seinem Abschuss gemächlich aber unaufhaltsam zum Zentrum des Todesterns vorgedrungen, um diesen final implodieren zu lassen.
    Die einzige Konvergenz der Macht an diesem Tage war es, dass Luke Skywalker kurz davor ein defektes Torpedo - R2D2 hatte mal wieder seinen schmierigen Greifer im Spiel - auf blauen Dunst hin abschoss, und dieses auch nur deswegen in den Ventilationsschachtst plumpste ... so stahl Luke dem tapferen Jek den Ruhm für die Zerstörung des Todesterns!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.15 12:31 durch Moe479.

  2. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: Elgareth 08.07.15 - 13:31

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > pythoneer schrieb:
    > > > Nein. Rouge One ist der Film in dem Darth Vader auftritt. Das ist eine
    > > > andere Figur aus Start Wars!
    > >
    > > Das hört sich so an, als wäre das _DER_ Film, in dem Darth Vader
    > auftritt,
    > > es also hauptsächlich um Ihn geht.
    >
    > Nein.

    Doch. ^_^
    Denn "Rouge One ist der Film in dem Darth Vader auftritt" impliziert, dass Darth Vader in keinem anderen Film auftritt, und seine Rolle soweit herausragend ist, dass er den Film grundlegend beeinflusst.

    So hört es sich (für mich, und offenbar auch andere) nunmal an, Fakt. ;-)
    Da kannst du nicht sagen "Nein, so hört sich das für euch nicht an" :-P

  3. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: pythoneer 08.07.15 - 14:42

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch. ^_^
    > Denn "Rouge One ist der Film in dem Darth Vader auftritt" impliziert, dass
    > Darth Vader in keinem anderen Film auftritt,

    Nein, das impliziert es nicht.

    > und seine Rolle soweit herausragend ist, dass er den Film grundlegend beeinflusst.

    Das würde Darth Vader auch machen egal wie klein seine Rolle ist aber das war auch überhaupt nicht Gegenstand der Diskussion.

    > So hört es sich (für mich, und offenbar auch andere) nunmal an, Fakt. ;-)

    Ok, dann hört es sich eben so für dich an. Es ist ja nicht verboten falsch zu liegen und ich würde dir ja gerne zustimmen aber dann müsste ich lügen.

    > Da kannst du nicht sagen "Nein, so hört sich das für euch nicht an" :-P

    Habe ich ja auch nicht gesagt. Ich lasse mich gerne zitieren um das Gegenteil aufzuzeigen.

  4. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: robinx999 08.07.15 - 14:51

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > robinx999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber Back on Topic. Irgendwie bin ich bei einem Han Solo Film Skeptisch.
    > Es
    > > gibt schon Bücher starwars.wikia.com
    > > Und vermutlich werden sie sich widersprechen.
    >
    > Tja das mag alles sein, nur zählen diese Geschichten nicht zum offiziellen
    > Kanon und gelten wenn überhaupt als "Legenden". Also im Prinzip sind alle
    > Bücher vor dem 25. April 2014 für die Tonne, nix Extended Universe ...
    >
    > > Es gibt Gerüchte um Auftritte
    > > von Han Solo in Star Wars Rebels. Langsam wird es Chaotisch, die sollen
    > die
    > > Story lieber vorwärts bringen und nicht zu viel mit Geschichten
    > verfolgen
    > > die in der Vergangenheit liegen, das klingt doch irgendwie sehr
    > chaotisch.
    >
    > Wie gesagt diese "Vergangenheit" gibt es gar nicht!
    Star Wars Rebels und Star Wars Clone Wars sollten eigentlich zum Kanone gehören und schon mit Rebels wird es wohl Kompliziert wenn dort jetzt zusätzlich zu dem Film auch noch ein Film in der Selben Zeitlinie spielt. Also irgendwie alles zu Kompliziert wie gesagt hätte es besser gefunden wenn die Geschichte weiter erzählt wird. Diese vielen Prequels verwirren einfach zu oft und schränken die Handlung auch stark ein, da z.B.: bestimmte Personen nicht sterben können, da sie ja in der Späteren Handlung auftauchen.

  5. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: robinx999 08.07.15 - 15:05

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein "Rogue One" gibt es nicht als Rufname im "Rogue Squadron" ... aber
    > wohl den "Rogue Leader" ...
    >
    >
    Gerade mal überprüft.
    Rogue One gab es zwar tatsächlich nicht (Gibt nur Rogue Leader, Rogue Two - Rogue Twelve, Rogue Alpha und Rogue Null)

    http://starwars.wikia.com/wiki/Category:Squadron_callsigns

    Aber Generell scheint es wohl One auch gegeben zu haben bei anderen Einheiten. http://starwars.wikia.com/wiki/Wraith_One also wenn ich das so zu ende überlege würde es mich nicht wundern wenn es da mal irgendwann ein "Rogue One" gab.

  6. Re: "Einen Titel für den Han-Solo-Film gibt es noch nicht."

    Autor: PeterVogel 08.07.15 - 15:10

    > Zur Info: Es geht in dem Film auch nicht hauptsächlich um Boba Fett, das
    > war eine Falschinformation meinerseits. Zur Klarstellung: Es geht um eine
    > Rebellengruppe, welche die Pläne des Todessterns stehlen will.


    Das habe ich schon 1995 als Kyle Katarn in Dark Forces gemacht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  2. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme
  3. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch