1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars Jedi Challenges: Mit…

Die Magie ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Magie ...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.17 - 07:30

    von StarWars ist einfach weg. Seit es Disney-Wars ist, wohnt leider kein Zauber mehr inne! StarWars ist nur noch ein SF-Franchise unter vielen ... :-(

  2. Re: Die Magie ...

    Autor: dEEkAy 01.09.17 - 08:20

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von StarWars ist einfach weg. Seit es Disney-Wars ist, wohnt leider kein
    > Zauber mehr inne! StarWars ist nur noch ein SF-Franchise unter vielen ...
    > :-(


    Warum genau bist du dieser Meinung?
    Ich persönlich finde die Star Wars Filme allesamt gut.

  3. Re: Die Magie ...

    Autor: Jürgen Troll 01.09.17 - 08:47

    Nichts für ungut, aber lieber Disney als George Lucas. Der Typ hat in den letzten 30 Jahren nur Unfug fabriziert. Die alten Star Wars Filme sind nicht wegen sondern trotz ihm so gut gewesen.

  4. Re: Die Magie ...

    Autor: dEEkAy 01.09.17 - 08:56

    Jürgen Troll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts für ungut, aber lieber Disney als George Lucas. Der Typ hat in den
    > letzten 30 Jahren nur Unfug fabriziert. Die alten Star Wars Filme sind
    > nicht wegen sondern trotz ihm so gut gewesen.


    So würde ich das jetzt nicht ausdrücken, allerdings waren die ganzen remastered und reremastered Editionen unnötig.

  5. Re: Die Magie ...

    Autor: NuTSkuL 01.09.17 - 09:35

    Leider muss ich dem TE zustimmen.
    Auch wenn ich Rogue One ziemlich gut fand, die alten Filme waren aber schlicht anders. Will jedoch nicht ausschließen, dass einfach unser /mein Alter an der verlorenen gegangenen Magie Schuld ist...
    Btw. Der 7. Teil war schlimmer, als alles was George jemals hätte drehen können.

  6. Re: Die Magie ...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.17 - 09:57

    NuTSkuL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw. Der 7. Teil war schlimmer, als alles was George jemals hätte drehen
    > können.

    Genau so seh ich das auch.
    Teil 7 im Kino gesehen und danach mit StarWars abgeschlossen.
    Was mir auch übel aufstößt ist das Merchandising. Klar, StarWars wurde schon immer vermarket was das Zeug hält. Aber StarWars-Schminke, StarWars-Schuhe, StarWars-Turnbeutel, StarWars-Spar-Menüs ? To much from the same shit!

  7. Re: Die Magie ...

    Autor: bofhl 01.09.17 - 10:04

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NuTSkuL schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Btw. Der 7. Teil war schlimmer, als alles was George jemals hätte drehen
    > > können.
    >
    > Genau so seh ich das auch.
    > Teil 7 im Kino gesehen und danach mit StarWars abgeschlossen.
    > Was mir auch übel aufstößt ist das Merchandising. Klar, StarWars wurde
    > schon immer vermarket was das Zeug hält. Aber StarWars-Schminke,
    > StarWars-Schuhe, StarWars-Turnbeutel, StarWars-Spar-Menüs ? To much from
    > the same shit!

    Das gabs aber bereits bei den "alten" SW-Filmen auch schon. Abgesehen davon waren bis auf die ersten 3 Filme ("Original-Trilogie") alle anderen (3) Filme von George Lucas nur Schrott - Teil 7 war da ein Lichtblick dagegen! Kurz gesagt hätte Lucas bereits viel früher verkaufen sollen...

  8. Re: Die Magie ...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.09.17 - 11:25

    Die Episoden 2 & 3 fand ich sehr gelungen, Über Episode 1 sollte man aber den Mantel des Schweigens hüllen ...

  9. Re: Die Magie ...

    Autor: dEEkAy 01.09.17 - 13:40

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NuTSkuL schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Btw. Der 7. Teil war schlimmer, als alles was George jemals hätte drehen
    > > können.
    >
    > Genau so seh ich das auch.
    > Teil 7 im Kino gesehen und danach mit StarWars abgeschlossen.
    > Was mir auch übel aufstößt ist das Merchandising. Klar, StarWars wurde
    > schon immer vermarket was das Zeug hält. Aber StarWars-Schminke,
    > StarWars-Schuhe, StarWars-Turnbeutel, StarWars-Spar-Menüs ? To much from
    > the same shit!


    Das ganze Merchandising gab es doch auch schon zu Teil 4-6. Da gab es auch Turnbeutel, Taschen, Schuhe etc. Ich bin mir auch sicher, es gab Star Wars McDonalds Menus und der gleichen. Da nehmen sich die Teile nichts. Das der eine oder andere Teil ein wenig schwächelt, meinetwegen, schlecht sind die aber alle nicht.

  10. Re: Die Magie ...

    Autor: dEEkAy 01.09.17 - 13:41

    NuTSkuL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider muss ich dem TE zustimmen.
    > Auch wenn ich Rogue One ziemlich gut fand, die alten Filme waren aber
    > schlicht anders. Will jedoch nicht ausschließen, dass einfach unser /mein
    > Alter an der verlorenen gegangenen Magie Schuld ist...
    > Btw. Der 7. Teil war schlimmer, als alles was George jemals hätte drehen
    > können.


    Wenn ich mir die alten Stirb Langsam Teile ansehe, sind die auch völlig anders als das, was es heute in der Richtung gibt. Ich würde aber nicht sagen, ein Die Hard 1 wäre besser als vielleicht RED oder Expendables. Sie waren einfach anders gedreht, erzählt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Xpress SL-C480 Farb-Laserdrucker für 149,99€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP...
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 24,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands...
  3. (u.a. Lenovo Tab E10 für 99,00€, Huawei MediaPad T5 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
    Horror
    Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.

  2. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
    Antivirus
    McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

    Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

  3. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
    Radeon Adrenalin 2020
    AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

    Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.


  1. 16:51

  2. 16:15

  3. 16:01

  4. 15:33

  5. 14:40

  6. 12:38

  7. 12:04

  8. 11:59