1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Zweite Staffel von The…

Wenn Disney kein Geld will...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn Disney kein Geld will...

    Autor: leed 30.12.19 - 09:55

    Aus rein Ökonomischer Sicht ist Disney aktuell entweder völlig unfähig oder sie wollen gar kein Geld mit Star Wars verdienen.

    Dass die Spin-Offs besser ankamen ist kein Geheimnis, dennoch haben sie diese gestrichen zugunsten des Hauptkanons, der nun wirklich nicht mehr zu retten war.

    Dabei konnte wohl die Hälfte aller Merch-Produkte gar nicht vor Weihnacht in Umlauf gebracht werden, da der Film wenige Tage vor Weihnachten in die Kinos kam und man keine Spoiler verkaufen möchte.

    Der Mandalorian war schon seit November ein Hit. Trotzdem schafft es Disney nicht vor July 2020 Spielzeuge davon auszuliefern. Bis dann hat jeder der einen will schon ein Fake gekauft.

    Disney glaubt wohl noch immer, dass ihr D+ Publikum bis April wartet, während im Netz schon alle vom Mandalorian schwärmen. Selber schuld, wenn der grosse Teil des Publikums sich die Inhalte anderswo beschafft.

    Meine Vermutung ist, dass Disney noch zu sehr in alten Denkmustern gefangen ist. Sie glauben, dass sie den Markt nach belieben diktieren können und die Kundschaft dann - wie Lemminge - angelaufen kommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.19 09:56 durch leed.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. epay, a Euronet Worldwide Company, Planegg / Martinsried bei München
  2. meap GmbH, Witten
  3. über duerenhoff GmbH, Eschborn
  4. über experteer GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ (Bestpreis)
  2. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  3. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  4. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme