1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Staubsaugerroboter - Hightech…

ich sehe schon die Schlagzeile

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: Besserwisser01 14.09.09 - 18:35

    Staubsaugerrobot fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

  2. Re: ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: irgendwersonst 14.09.09 - 18:53

    da hast Du aber einige Schlagzeilen vergessen:
    Killerroboter saugt Amok!
    Chinesische Saugroboter betreiben in mittelständischen Betrieben Spionage!
    Billig Roboter zerkratzen die Fliesen!!
    Ersatzbürsten für Saugroboter teurer als Tintenpatronen!
    Preise für Saugroboter steigen wegen Ölkrise.
    Preise für Saugroboter steigen wegen Siliziumkrise.
    Tagespreise für Saugroboter wegen DVD Knappheit.
    Saugroboter jetzt auch in 3D! und bunt!
    ...

    übrigens ist es interessant, daß die 30 chinesischen Entwickler max. 180 Teuro kosten ... im Monat? :P

  3. Re: ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: ürgendsojemand 14.09.09 - 19:42

    neue Dissertationen von Medizinstudenten dürfte es auch geben - in welchem Fachbereich kann sich hoffentlich jeder denken...

  4. Re: ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: 1st1 15.09.09 - 10:29

    Notebook fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

    Rassierapparat fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

    Akkuschrauber fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

    Elektrische Zahnbürste fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

    Digitalkamera fackelt die Wohnung ab
    Netzteil überhitzt und brennt ab
    Accu Explodiert...

    *pling*

    Und was ist da besonders?

    Außerdem schreibt man "Wiederuafladbare Batterien" so: Akku

    *plong*

  5. Re: ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: 1st1 15.09.09 - 10:30

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > übrigens ist es interessant, daß die 30 chinesischen Entwickler max. 180
    > Teuro kosten ... im Monat? :P

    Ja, das kommt ungefähr hin, wenn nicht sogar noch billiger.

  6. Re: ich sehe schon die Schlagzeile

    Autor: Satei 15.09.09 - 10:44

    Besserwisser01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Accu Explodiert...

    Hmm aber das haste doch auch mit nem IPOD.
    Ja die Chinesen schauen sich auch jeden Mist ab...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projekt Manager mit Schwerpunkt Projekt Support (m/w/d)
    BWI GmbH, Bonn oder München
  2. (Junior) Backend Developer (m/w/d) C# / DevOps
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
  3. Principal Engineer (d/m/w) - System Solution Engineering
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Data Engineer (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern
  2. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  3. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
Aus dem Verlag
Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F