1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SteamVR Tracking 2.0: 36 m…

SteamVR Tracking 2.0: 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro

HTC und Valve haben das SteamVR Tracking 2.0 für das Vive Pro veröffentlicht. Der nutzbare Bereich vergrößert sich von 25 m² auf 36 m², das Paket aus Basisstationen und VR-Headset ist aber sehr teuer. Wer volle 100 m² will, muss zudem extra zahlen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "SteamVR Tracking 2.0: 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Preis ist ok 3

    countzero | 24.04.18 10:47 24.04.18 21:11

  2. riesige roomscaleflächen? da gibts besseres 7

    My1 | 24.04.18 09:42 24.04.18 13:45

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Angular (w/m/d)
    freenet DLS GmbH, Büdelsdorf
  2. SAP SD Teamleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Software Entwickler (m/w/d)
    Rieter Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  4. Prozessmanager (w/m/d) Governance & IT
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de