Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stellenanzeige: Golem.de sucht…

Golem ist auf einem guten Weg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: Lorphos 03.05.18 - 11:57

    Die Beiträge werden immer besser. Ich hoffe sie finden jemanden der die Rolle adäquat ausfüllt.

  2. Re: Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: AllDayPiano 03.05.18 - 12:50

    Allerdings. Die Qualität hat gefühlt in letzter Zeit zugenommen.

    Trotzdem hoffe ich, dass sie niemanden nehmen, die hier im Forum für 50% der Beiträge verantwortlich sind. Sonst wäre das Schicksal guter Berichterstattung besiegelt.

  3. Re: Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: Dino13 03.05.18 - 14:26

    Die Beiträge sind gut nur die Webseite bzw. das Design dieser wurde einfach nur komplett ohne Grund verschlechtert. Riesen Previews für Videos auf der Titelseite und wenn man drauf klickt kommt man zu dem Artikel wo man das Video natürlich erst suchen muss. Auch zu den Kommentaren eines Artikel zu kommen hat man mal noch schlechter gemacht. Jetzt gibt es einen Link auf dem steht "zu den Kommentaren springen" und dieser macht genau das nicht. etc.

  4. Re: Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: bst (golem.de) 03.05.18 - 14:44

    Hallo,
    danke für das Lob!
    Alle im Team hier freuen sich über diese freundlichen Worte :)

    Viele Grüße,

    Benjamin Sterbenz
    Golem.de Chefredakteur

  5. Re: Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: SirFartALot 09.05.18 - 08:16

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [..]
    > kommen hat man mal noch schlechter gemacht. Jetzt gibt es einen Link auf
    > dem steht "zu den Kommentaren springen" und dieser macht genau das nicht.
    > etc.

    Das geht mir auch auf den Senkel. Verschlimmbessert triffts schon richtig.

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  6. Re: Golem ist auf einem guten Weg

    Autor: mw (Golem.de) 09.05.18 - 12:59

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Riesen Previews für Videos auf der
    > Titelseite und wenn man drauf klickt kommt man zu dem Artikel wo man das
    > Video natürlich erst suchen muss.

    Das Videokarussell verlinkt immer direkt auf das Video auf video.golem.de. Da muss man nicht suchen. Das Video ist der einzige Inhalt.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MGRP - Management Group Dr. Röser & Partner, Crailsheim
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  3. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02