Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Amazon soll an Fire-TV…

Bestimmt nur Kabel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestimmt nur Kabel

    Autor: Bertone 19.08.18 - 15:08

    Wenn das ganze wirklich kommt dann bestimmt nur für DVB-C.
    Suche sowas wie das HDHomeRun für DVB-S. Ja gibt es aber nicht so Plug and Play wie das HDHomeRun.

  2. Re: Bestimmt nur Kabel

    Autor: bytewarrior123 19.08.18 - 15:28

    SAT-/Kabel-Receiver mit HDD zum Aufzeichen (auch von codierten Streams) gibts doch wie Sand am Meer - oder direkt gleich ne SAT-IP-Anlage hochziehen, kostet heute auch nicht mehr die Welt (350 ¤ mit 8 IP & 2 COAX kostet die Schüssel, die Aufzeichnungen manage ich über mein NAS, und gucken kann ich im WLAN auf nahezu jedem Gerät...). Der (aufgezeichnete) Stream ist *.TS und somit auch PLEX-tauglich, die Bildqualität ist besser als das Kabelsignal von vodafone, und dank CPU-Power des NAS wird alles, was abgelegt werden soll, 1:1 in HEVC/x265 transcodiert.
    Daher jetzt meine bescheidene Frage : Was will man mit der Amazon-Box oder mit der HDHomeRun (zumal die HDHomeRun ja nicht mal 1080p kann, sondern nur 720p) ?

  3. Re: Bestimmt nur Kabel

    Autor: sushbone 19.08.18 - 21:50

    Was man danit will? Eine Plug and Play DVB-S Lösung ohne viel gefrickel oder Vorab-Recherche... daher, wenn Amazon sowas bietet, sehr gerne (rechne aber auch nur mit einer Kabel-Lösung)!

  4. Re: Bestimmt nur Kabel

    Autor: mambokurt 20.08.18 - 08:44

    sushbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was man danit will? Eine Plug and Play DVB-S Lösung ohne viel gefrickel
    > oder Vorab-Recherche... daher, wenn Amazon sowas bietet, sehr gerne (rechne
    > aber auch nur mit einer Kabel-Lösung)!


    Da nimmste jetzt mal einen Usb Stick, hängst den hinten in den Port vom Fernseher und mit 80% Wahrscheinlichkeit kannst du ad hoc aufnehmen, je nach Fernseher sogar Serienaufnahmen usw ;)

    Davon ab ist Satellit immer Gefrickel, um zu gucken _und_ aufzunehmen brauchst du immer zwei Kanäle.

  5. Re: Bestimmt nur Kabel

    Autor: M.P. 20.08.18 - 09:03

    Das "Gefrickel" ist aber nicht SAT-TV geschuldet, sondern dem Umstand, dass man die bestehende Antennenverkabelung bei der Umrüstung auf SAT-TV nicht erweitern wollte.

    Daneben ist es nicht mehr richtig, dass man unbedingt zwei Antennenkabel braucht - man kann durchaus durch Unicable (EN 50494) bzw JESS (EN 50607) auch in bestehenden unstrukturierten Antennenverkabelungen auf einem Leitungsstamm mehrere Transponder unterschiedlicher Ebenen verteilen...

  6. Re: Bestimmt nur Kabel

    Autor: mambokurt 20.08.18 - 13:50

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das "Gefrickel" ist aber nicht SAT-TV geschuldet, sondern dem Umstand, dass
    > man die bestehende Antennenverkabelung bei der Umrüstung auf SAT-TV nicht
    > erweitern wollte.
    >
    > Daneben ist es nicht mehr richtig, dass man unbedingt zwei Antennenkabel
    > braucht - man kann durchaus durch Unicable (EN 50494) bzw JESS (EN 50607)
    > auch in bestehenden unstrukturierten Antennenverkabelungen auf einem
    > Leitungsstamm mehrere Transponder unterschiedlicher Ebenen verteilen...

    Ich kenn das nur so, dass man an der Schüssel zwei Empfänger und halt zwei Kabel hat. Bei einem Empfänger kann man auch aufnehmen und gucken aber halt nur wenn die Sender auf dem selben Kanal liegen. Whatever, ich fand Schüssel immer extremst frickelig, dagegen ist Iptv völlig entspannt, Netzwerkkabel ran und gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. C&A Mode GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47