1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Disney-CEO erwartet…

Es wird immer teurer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es wird immer teurer

    Autor: chrisku 26.05.21 - 09:57

    Ich mach das nicht mehr mit.
    Spotify über Vietnam, Youtube über Indien, Netflix zu viert geteilt.

    Danke, Globalisierung.

  2. Re: Es wird immer teurer

    Autor: BlindSeer 26.05.21 - 10:35

    Jo und damit bist du mit ein Grund wieso es für alle ehrlichen teurer wird, weil Leute wie du ausgeglichen werden muss, da die LIzenzkosten in unserem Markt auch garantiert höher sind als in Vietnam und Co. Und am Ende kann man nur noch im Anmeldeland oder nach Anmeldeland gefiltert schauen, statt nach Standort, weil es zu viele machen und etwas getan werden muss. Sehr sozial, sollen es doch die anderen zahlen. Korrekt wäre abmelden, verzichten und sagen wieso.

  3. Re: Es wird immer teurer

    Autor: raphaelo00 26.05.21 - 10:52

    Ich zahle nur für den OCH, wenn überhaupt. Aber deshalb mache ich das Ganze nicht teurer für alle weil ich 1. sowieso keines der legalen Angebote nutzen würde, da man bei 5 Anbietern einen Account haben muss und mir das zu umständlich ist und 2. immaterielle Güter keine Verschleißgüter sind (also die Betriebskosten nach initialer Investition kaum noch ansteigen auf den einzelnen Nutzer gerechnet). Einzig und allein der Profit steigt für die Kontentindustrie.

    Der Preis ist mir übrigens gar nicht mal so wichtig, 10-20 EUR sind gut investiert wenn man gerne Filme und Serien schaut. In meinem Fall allerdings ist dem nicht so, ich schaue recht selten Filme und Serien. Und dann kommt noch dazu, dass die illegalen Angebote viel zu praktisch sind.

  4. Re: Es wird immer teurer

    Autor: dragnod0 26.05.21 - 11:29

    raphaelo00 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich zahle nur für den OCH, wenn überhaupt. Aber deshalb mache ich das Ganze
    > nicht teurer für alle weil ich 1. sowieso keines der legalen Angebote
    > nutzen würde, da man bei 5 Anbietern einen Account haben muss und mir das
    > zu umständlich ist und 2. immaterielle Güter keine Verschleißgüter sind
    > (also die Betriebskosten nach initialer Investition kaum noch ansteigen auf
    > den einzelnen Nutzer gerechnet). Einzig und allein der Profit steigt für
    > die Kontentindustrie.
    >
    > Der Preis ist mir übrigens gar nicht mal so wichtig, 10-20 EUR sind gut
    > investiert wenn man gerne Filme und Serien schaut. In meinem Fall
    > allerdings ist dem nicht so, ich schaue recht selten Filme und Serien. Und
    > dann kommt noch dazu, dass die illegalen Angebote viel zu praktisch sind.

    Damit hast du leider recht. Als ehrlicher Kunde ist man schon seit langem im Nachteil. Entweder man ist gezwungen sich Minuten lange Warnungen auf DVDs/BDs anzusehen oder wird gleich ganz in der Qualität beschnitten wenn man nicht das richtige Abspielgerät oder Betriebssystem benutzt. Das sich der Content immer weiter streut macht es auch nicht besser.

    Da wundert es auch nicht das es immer noch Menschen gibt die ihr Geld lieber in illegale Bezugsquellen stecken als in die legalen Angebote.

  5. Re: Es wird immer teurer

    Autor: chrisku 26.05.21 - 12:25

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo und damit bist du mit ein Grund wieso es für alle ehrlichen teurer wird,
    > weil Leute wie du ausgeglichen werden muss, da die LIzenzkosten in unserem
    > Markt auch garantiert höher sind als in Vietnam und Co. Und am Ende kann
    > man nur noch im Anmeldeland oder nach Anmeldeland gefiltert schauen, statt
    > nach Standort, weil es zu viele machen und etwas getan werden muss. Sehr
    > sozial, sollen es doch die anderen zahlen. Korrekt wäre abmelden,
    > verzichten und sagen wieso.

    Krude Theorien von dir.
    Große Unternehmen suchen sich auch die Standorte aus, wo sie die niedrigsten Steuern zahlen. Wieso sollte ich als Verbraucher was anderes tun?

  6. Re: Es wird immer teurer

    Autor: Parapapapapapa 26.05.21 - 12:28

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo und damit bist du mit ein Grund wieso es für alle ehrlichen teurer wird,

    Es muss so oder so für alle teurer werden, denn so funktioniert es. Man hat eine Leistung anzubieten und muss den Profit steigern (inkl. Aktienkurs). Dazu hat man die Möglichkeiten 1. Einsparungen, also weniger MA für mehr Arbeit, kein kostenloser Kaffee, billigerer Webspace usw. (geht wahrscheinlich bei vielen Sachen und Unternehmen mittlerweile nichtmal mehr) und 2. gleiche Leistung zu höherem Preis anbieten.

    Wenn morgen alle Deutschen in Deutschland ein Abo hätten, würde der Preis dennoch steigen. (Sag ich, mit allen Abos in Deutschland.)

  7. Re: Es wird immer teurer

    Autor: Bonarewitz 26.05.21 - 14:51

    raphaelo00 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich zahle nur für den OCH, wenn überhaupt. Aber deshalb mache ich das Ganze
    > nicht teurer für alle weil ich 1. sowieso keines der legalen Angebote
    > nutzen würde, da man bei 5 Anbietern einen Account haben muss und mir das
    > zu umständlich ist und 2. immaterielle Güter keine Verschleißgüter sind
    > (also die Betriebskosten nach initialer Investition kaum noch ansteigen auf
    > den einzelnen Nutzer gerechnet). Einzig und allein der Profit steigt für
    > die Kontentindustrie.
    >
    > Der Preis ist mir übrigens gar nicht mal so wichtig, 10-20 EUR sind gut
    > investiert wenn man gerne Filme und Serien schaut. In meinem Fall
    > allerdings ist dem nicht so, ich schaue recht selten Filme und Serien. Und
    > dann kommt noch dazu, dass die illegalen Angebote viel zu praktisch sind.

    Dann kaufe dir bitte die paar Serien und Filme auf Bluray/DVD (gerne auch günstig gebraucht) oder leihe/kaufe sie einzeln als stream.
    Oder übe Verzicht aus.

    Was du tust, ist es für andere teurer zu machen, weil du deinen Konsum nicht vergütest,denn Verzicht scheint für dich keine Option zu sein.

  8. Re: Es wird immer teurer

    Autor: Atreju 26.05.21 - 16:05

    Unehrlichkeit hat man doch zu allen Zeiten so rechtfertigt wie chrisku. Heute heißt es halt "die wollen doch beklaut werden" oder "die Großen machen es doch selbst so" usw. Es ist ein Indikator für den Geisteszustand solcher Menschen, braucht man sich auch nicht zu ärgern. Damit füttert man nur den Troll.

    Der Unterschied ist nur, dass bspw. zu Zeiten des echten Robin Hood die Menschen wirklich so arm waren, dass sie sich schöne Extras außerhalb des Lebensnotwendigen nicht leisten konnten (oder um es mit dem Film rocketman zu sagen: "damals hieß Armut noch, dünn zu sein.")

    Heute dagegen kann wird der Medienkonsum für jeden vom Staat zur Verfügung gestellt, Grundversorgung und soziale Teilhabe nennt man das glaube ich. Nichts dagegen, prinzipiell, ich gönne jedem sein Eigenheim. Nur dass es leider solche Früchte treibt, dass einige der Meinung sind, einen Anspruch auf Netflix und Co. zu haben. Aber wenn die Erziehung für Hänschen nicht von Mama und Papa kommt, lernt es Hans auch nicht mehr durch Forenteilnehmer. So what. Mich beruhigt dabei immer die Gewissheit, dass Glück von innen kommen muss. Wenigstens in dieser Hinsicht gibt es noch Gerechtigkeit ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.21 16:07 durch Atreju.

  9. Re: Es wird immer teurer

    Autor: chrisku 26.05.21 - 18:53

    Was du alles weißt.
    Nach „beklaut“ hab ich aufgehört zu lesen.
    Ich bin zahlender Kunde, wenn du das nicht verstehst, tut es mir leid für dich.

    Übrigens: Keines der genannten Unternehmen wurde von mir gezwungen, einen Vertrag einzugehen. Es ist der Neid, der aus deiner Verbitterung spricht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.21 18:59 durch chrisku.

  10. Re: Es wird immer teurer

    Autor: Blaubeerchen 27.05.21 - 09:35

    chrisku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BlindSeer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo und damit bist du mit ein Grund wieso es für alle ehrlichen teurer
    > wird,
    > > weil Leute wie du ausgeglichen werden muss, da die LIzenzkosten in
    > unserem
    > > Markt auch garantiert höher sind als in Vietnam und Co. Und am Ende kann
    > > man nur noch im Anmeldeland oder nach Anmeldeland gefiltert schauen,
    > statt
    > > nach Standort, weil es zu viele machen und etwas getan werden muss. Sehr
    > > sozial, sollen es doch die anderen zahlen. Korrekt wäre abmelden,
    > > verzichten und sagen wieso.
    >
    > Krude Theorien von dir.
    > Große Unternehmen suchen sich auch die Standorte aus, wo sie die
    > niedrigsten Steuern zahlen. Wieso sollte ich als Verbraucher was anderes
    > tun?

    Bulls-Eye Treffer ins Schwarze.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  3. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
  4. Systemadministrator/-in / Desktop Engineer (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin-Mitte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  2. 899€
  3. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de