1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Mulan auf Disney+ kostet…
  6. Thema

Die Büchse der Pandora wurde geöffnet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Büchse der Pandora wurde geöffnet.

    Autor: atomie 06.08.20 - 14:12

    isaccdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bücher sind generell alle Versandkostenfrei...

    Bücher? ach stimmt... die verkaufen ja auch Bücher.

  2. Re: Die Büchse der Pandora wurde geöffnet.

    Autor: mitlesendER 06.08.20 - 16:17

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das nur halbwegs erfolgreich ist werden andere Inhalte folgen. Ich
    > habe Disney gerade gekündigt. Sobald es bei Netflix den ersten Inhalt mit
    > weiterer Bezahloption geben sollte werde ich das auch kündigen, unabhängig
    > ob ich an diesen inhalten interessiert bin oder nicht. Irgendwie muss man
    > den Konzernen auch mal die Grenzen aufzeigen.

    Da wurde rein gar nichts geöffnet.
    So hat Maxdome das schon vor 15 Jahren gemacht, man hat ein Abo gebucht und durfte trotzdem noch für verschiedene Filme blechen. Ist auch bei Amazon schon länger so, da ist nicht jeder Film in Prime enthalten.

  3. Re: Die Büchse der Pandora wurde geöffnet.

    Autor: robinx999 08.08.20 - 15:26

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Etwas OT:
    > > Bei Prime geht mir die Werbung für Drittprodukte auf den Sack. Ich zahle
    > > nicht für Werbung.
    >
    > Ich weiss nicht... bei Prime wird irgendwie immer so getan, als ob die
    > "kostenlosen" Prime Filme/Serien, das einzige Produkt von Amazon wären, auf
    > das man durch Prime Zugriff hätte und man NUR dafür zahlt.
    >
    > Ich zahle 69¤p.a. (5,75¤/Monat) und habe neben den Filmen/Serien noch Prime
    > Music mit bei, kostenlosen Prime Versand (alleine dass krieg ich im Jahr
    > mit der Anzahl der Bestellungen gleich doppelt rein),
    Wobei ich gerade mal wieder einen Testmonat prime gekündigt habe und da wurde mir gerade angezeigt Aktion 31.7.2020 - 31.12.2020 Standardversand gratis an Packstationen, also hat man zumindest mit Einschränkungen aktuell sogar auch den Versand gratis, wenn einem auch Standard Versand reicht kann zwar mal einen Tag länger dauern, aber so schlecht ist das auch nicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Wien (Österreich)
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  4. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. 50,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen