1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Netflix funktioniert auf…

Deswegen nur noch android tv.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen nur noch android tv.

    Autor: Micha_T 07.11.19 - 13:27

    Da wird man wenigstens minimal versorgt mit updates und das auch länger. Andere hersteller basteln halt für jede serie neuen kram ein oder aus. Hat schon immer genervt das samsung die oberfläche alle paar jahre komplett ändert.

    Bei mir wird es nun nach 8 displays wird es diesmal wohl kein samsung mehr werden. Dann eher philips mit ambilight und android tv

  2. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: piffpaff 07.11.19 - 13:38

    Ich darf AndroidTV am Sony meiner Eltern "bewundern" - dann doch lieber ein externen Zuspieler als das Rumgemurkse.
    Wenn ich mir dazu WebOS bei meinem LG anschaue, liegen da Welten dazwischen.

  3. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: Glitti 07.11.19 - 13:59

    Hab mir neben meinem Samsung einen Sony mit Android geholt. Bedienung ist etwas besser, jedoch träge ohne ende. Ist übrigens ein 43" für 700¤, keine Ahnung wie der jetzt genau heißt. Auf jeden fall kein ganz billiger. Ich hatte eigentlich nur zwei Vorraussetzungen: Plex und Sky als App. Was ist das erste was ich zu Hause feststellen muss? Es gibt keine Sky App. What?!? Bin ich jetzt zu blöd für meinen Fernseher? Nach etwas recherche fand ich dann raus dass es tatsächlich keine App gibt. Aber Android wäre nicht Android wenn es nicht für alles eine Lösung geben würde. Alternative Quellen öffnen und die APK vom Handy drauf ziehen. Muss dann lediglich dein Smartphone mit dem TV verbinden und die App mit dem Smarphone als Maus steuern. Ja ne is klar. Ganz toll.

  4. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: Jusito 07.11.19 - 14:58

    Das liegt doch aber meine ich an Sky oder? Also Sky hat ja sein Angebot irgendwie stark aufgeteilt Alla "ne dieser Login ist nur für Kunden xy, sie dürfen keinen Browser nutzen, schauen sie hier".

  5. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: Its_Me 07.11.19 - 15:00

    Ich habe auch ein Sony Android TV, aber nutze das praktisch nicht, da ich ein Apple TV 4K dran habe. Das funktioniert deutlich besser!
    Also eigentlich ist das ganze Smart TV Gedöns im TV völliger Quatsch. Fire TV oder Apple TV dran und gut ist.
    Für das Schlafzimmer habe ich mir letztens noch ein 39" Panasonic TV ohne jede Smart-Fähigkeit gekauft. Auch ein Apple TV dran und ich habe alles was ich brauche.

  6. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: Role88 07.11.19 - 15:30

    Dito,
    habe einen 10 Jahr alten LED TV von Samsung.
    Davor einen AV Receiver mit 5.1 Anlage, daran hängt alles, von Fire TV, Konsole PC...
    Der Fernseh muss nur noch das Bild wiedergeben.

  7. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: forenuser 07.11.19 - 18:55

    Wir haben hier im Service Center ein 60 (?) Zoll Phillips Android-TV-Gerät...
    IMHO hat an seelischer Grausamkeit. Braucht ~60 Sekunden um betriebsbereit zu sein und die gesamt Menüstruktur und Nutzerführung ist so tot wie mein Hund...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  8. Re: Deswegen nur noch android tv.

    Autor: dEEkAy 08.11.19 - 22:07

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mir neben meinem Samsung einen Sony mit Android geholt. Bedienung ist
    > etwas besser, jedoch träge ohne ende. Ist übrigens ein 43" für 700¤, keine
    > Ahnung wie der jetzt genau heißt. Auf jeden fall kein ganz billiger. Ich
    > hatte eigentlich nur zwei Vorraussetzungen: Plex und Sky als App. Was ist
    > das erste was ich zu Hause feststellen muss? Es gibt keine Sky App. What?!?
    > Bin ich jetzt zu blöd für meinen Fernseher? Nach etwas recherche fand ich
    > dann raus dass es tatsächlich keine App gibt. Aber Android wäre nicht
    > Android wenn es nicht für alles eine Lösung geben würde. Alternative
    > Quellen öffnen und die APK vom Handy drauf ziehen. Muss dann lediglich dein
    > Smartphone mit dem TV verbinden und die App mit dem Smarphone als Maus
    > steuern. Ja ne is klar. Ganz toll.


    Ich geb dir einen Tipp, kündige Sky und unterstütze solch eine Praktik noch auch noch mit deinem Geld.

    Ich hab 3 Monate Sky Ticket wegen Game of Thrones hinter mir und bin für immer von diesem Verein kuriert. Abartig wie schlecht Sky Ticket ist, gemessen an dem was es kostet und wie dürftig das Angebot ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Fürth
  3. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG&#39;, Bünde
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00