Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Netflix möchte Filme und…

Streaming: Netflix möchte Filme und Serien weltweit zugleich streamen

Die langen Wartezeiten, die die Filmindustrie weltweit den Zuschauern durch ihre Vermarktungsstrategie aufzwingt, führen laut Netflix erst zur Entstehung von illegalen Plattformen. Das Unternehmen würde diese Praxis gerne abschaffen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Serien Ja, Filme Nein 15

    Dikus | 18.11.14 09:00 19.02.15 11:43

  2. Das Unternehmen sei mit dem Zuspruch der Nutzer "sehr zufrieden" (Seiten: 1 2 ) 24

    eMaze | 17.11.14 20:02 18.11.14 19:15

  3. Klingt gut... 7

    Shadow27374 | 17.11.14 19:18 18.11.14 16:20

  4. Wenn Netflix es schafft... 7

    perryflynn | 18.11.14 09:54 18.11.14 14:37

  5. Man könnte ja Einsicht vermuten, wenn ... 11

    Der Held vom Erdbeerfeld | 17.11.14 19:30 18.11.14 13:53

  6. Netflix und co. 14

    wire-less | 17.11.14 20:39 18.11.14 12:51

  7. Netflix arbeitet auch gegen den Kunden 5

    lisgoem8 | 17.11.14 23:58 18.11.14 11:11

  8. konservative Verwertungsketten aufbrechen 8

    kaemmi | 17.11.14 20:11 18.11.14 10:40

  9. Von wegen Globalisierung! 4

    Korschan | 17.11.14 22:02 18.11.14 09:51

  10. Re: Netflix arbeitet auch gegen den Kunden

    Phreeze | 18.11.14 09:56 Das Thema wurde verschoben.

  11. Wenn dann noch Infrastruktur existieren würden... 2

    sedremier | 18.11.14 08:00 18.11.14 09:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


      Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
      Resident Evil 2 angespielt
      Neuer Horror mit altbekannten Helden

      Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
      Von Peter Steinlechner

      1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      1. Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will
        Steam Play und Proton
        Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

        Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.

      2. Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool
        Bildbearbeitung
        Rawtherapee 5.5 mit Dunstbeseitigung und Soft Light Tool

        Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.5 veröffentlicht worden. Sie enthält neben vielen kleinen Änderungen ein neues Schatten/Highlights-Werkzeug und eine Funktion zur Dunstentfernung in Digitalfotos.

      3. Raiju Mobile: Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro
        Raiju Mobile
        Razer präsentiert Smartphone-Controller für 150 Euro

        Mit dem Raiju Mobile hat Razer seine Controller-Reihe für Sonys Playstations auf Smartphones erweitert. Das Mobiltelefon kann in eine neigbare Halterung gesteckt werden, neben den gewohnten Steuerungselementen stehen vier programmierbare Buttons zur Verfügung.


      1. 09:08

      2. 07:56

      3. 17:23

      4. 16:43

      5. 15:50

      6. 15:35

      7. 15:06

      8. 14:41