1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Spotify plant…

Habe schon lange gewechselt ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe schon lange gewechselt ...

    Autor: GeXX 30.10.20 - 21:36

    als Amazon Prime - Kunde von Spotify zu Amazon Music Unlimited.
    Ist sogar im Jahresabo noch günstiger. Spotify war interessant, als es damals noch neu war und es von der Telekom eine Spotify-Flat gab.

    Mittlw. ist es egal. Und genaugenommen kann ich im Angebot keine Unterschiede mehr erkennen.
    Habe alles unter einem Dach und Fach und gut ist.

  2. Re: Habe schon lange gewechselt ...

    Autor: elknipso 30.10.20 - 22:39

    GeXX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als Amazon Prime - Kunde von Spotify zu Amazon Music Unlimited.
    > Ist sogar im Jahresabo noch günstiger. Spotify war interessant, als es
    > damals noch neu war und es von der Telekom eine Spotify-Flat gab.
    >
    > Mittlw. ist es egal. Und genaugenommen kann ich im Angebot keine
    > Unterschiede mehr erkennen.
    > Habe alles unter einem Dach und Fach und gut ist.

    Na ja, das Angebot von amazon ist schon sehr löchrig in dem Bereich.
    Und an die Qualität der Playlists und Vorhersagen von Spotify kommt auch kein anderer Anbieter ran, nicht einmal ansatzweise.

    Aber bei mir sind mein aktueller Beitrag auch das absolute Maximum, dass ich bereit bin für die reine Miete von Musik zu zahlen.

  3. Re: Habe schon lange gewechselt ...

    Autor: robinx999 31.10.20 - 14:33

    GeXX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als Amazon Prime - Kunde von Spotify zu Amazon Music Unlimited.
    Wobei nur für Prime Mitglieder, weil sonst kostet es auch 9,99¤ und selbst bei Prime Nutzern kostet es noch 7,99¤ / Monat was 95,88¤ / Jahr sind. Spotify wird bei Amazon selber als 12 Monatsgutschein für 99,00¤ verkauft, sind also "nur" 3,12¤ gespart

    Details wie eine Unterstützung durch den Google Assistenten und somit direkte Suche bei Android Auto sind dann auch nicht so schlecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Köln, Köln
  2. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  3. Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gemeinnützige GmbH, Herdecke
  4. TECE GmbH, Emsdetten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de