1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streamingdienst: Disney verrät alle…

Eine Liste war wohl zu einfach?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Pecker 15.10.19 - 10:48

    Hätte man in dem Artikel nicht einfach eine Liste mit den Inhalten posten oder verlinken können. Selbst im YouTubevideo gibt es in der Beschreibung keine Liste. Irgendwer hat sich doch sicherlich schon die Mühe gemacht, dass zu einer Liste zusammenzufassen.

  2. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Xennor 15.10.19 - 11:15

    https://www.polygon.com/2019/10/14/20913500/disney-plus-list-disney-movies-shows-launch-day

    101 Dalmatians
    A Bug’s Life
    A Goofy Movie
    An Extremely Goofy Movie
    Bambi
    Bao
    Big Hero 6
    Born in China
    Cars
    Fantasia
    Finding Dory
    Finding Nemo
    Free Solo
    Frozen
    Fun and Fancy Free
    Hercules
    High School Musical
    Honey, I Shrunk the Kids
    Inside Out
    Iron Man
    Lady and the Tramp
    Lilo & Stitch
    Mary Poppins
    Mickey, Donald, Goofy: The Three Musketeers
    Mickey’s Once Upon a Christmas
    Moana
    Monsters University
    Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black
    Pearl
    Pixar Short Films Collection Vol 1
    Ratatouille
    Remember the Titans
    Rogue One: A Star Wars Story
    Sleeping Beauty
    Snow White and the Seven Dwarfs
    Star Wars: The Phantom Menace
    Star Wars: Attack of the Clones
    Star Wars: Revenge of the Sith
    Star Wars: A New Hope
    Star Wars: The Empire Strikes Back
    Star Wars: Return of the Jedi
    Star Wars: The Force Awakens
    Star Wars: The Clone Wars (animated film)
    Steamboat Willie
    The Good Dinosaur
    The Incredibles
    The Little Mermaid
    The Parent Trap (1961)
    The Prince & The Pauper (1990)
    The Princess Diaries
    The Rocketeer
    The Sorcerer’s Apprentice (short)
    The Sword in the Stone
    The Three Caballeros
    Thor: The Dark World
    Toy Story
    Tron (1982)
    Up
    Wall-E
    Zootopia

    Television Series:

    Amazing Planet
    Andi Mack
    Boy Meets World
    Brain Games
    Dog Whisperer with Cesar Millan
    Dr. K’s Exotic Animals
    Dr. Oakley Yukon Vet
    Drain the Ocean
    DuckTales (1987)
    DuckTales (2016, season one)
    Earth Live
    Goof Troop
    Great Migrations
    Howie Mandel’s Animals Doing Things
    Kim Possible
    Marvel’s Guardians of the Galaxy (animated series)
    Marvel’s Ultimate Spider-Man (animated series)
    Mickey and the Roadster Racers (seasons one-two)
    Mickey Mouse Clubhouse
    Mickey Mouse Shorts
    One Strange Rock
    Raven’s Home
    Rocky Mountain Animal Rescue
    Star Wars Rebels
    Star Wars: The Clone Wars (series)
    That’s So Raven
    The Incredible Dr. Pol
    The Simpsons
    Unlikely Animal Friends
    Wicked Tuna

  3. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: on(Golem.de) 15.10.19 - 11:15

    Hallo Pecker,

    Disney hat eine (ziemlich lange) Liste der Filme und Serien auf dem Twitter-Account veröffentlicht. https://twitter.com/disneyplus

    Die chronologische Reihenfolge beginnt absteigend von 2019 an. Die Liste ist auch im Artikel verlinkt.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  4. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Ely 15.10.19 - 11:40

    > Lady and the Tramp

    Warum habe ich da "Lady and the Trump" gelesen? o.O Manchmal möchte ich dieses Irrenhaus von einem Planeten am liebsten verlassen xD

  5. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Huanglong 15.10.19 - 11:48

    Eine einfach Liste ist, wie hier zu sehen, schlicht zu übersichtlich. Da ist so ein 3 Stunden Video schon beeindruckender, oder wie auf Twitter jeweils mit einem relativ großen Bild. Die Leute bei Disney kennen sich mit Präsentation aus.

  6. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Z101 15.10.19 - 12:10

    So beeindruckend langes ein Video versteckt natürlich besser, dass zumindestens das Startangebot wenig beeindruckend ist.

  7. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Avarion 15.10.19 - 12:18

    Kein Gargoyles? Schade.

  8. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Pecker 15.10.19 - 12:48

    on(Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Pecker,
    >
    > Disney hat eine (ziemlich lange) Liste der Filme und Serien auf dem
    > Twitter-Account veröffentlicht. twitter.com
    >
    > Die chronologische Reihenfolge beginnt absteigend von 2019 an. Die Liste
    > ist auch im Artikel verlinkt.

    Twitter meide ich. Zumal ich ja schon das YouTube Video angeklickt habe in der hoffnung dort eine Liste zu finden. Ich Klicke nicht alle links an, in der Hoffnung dann dort eine Liste zu finden. Ein Hinweis, dass unter Twitter die Liste zu finden ist, wäre nett gewesen.

  9. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 13:24

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Gargoyles? Schade.

    Doch, die Liste aus dem zweiten Post scheint stark unvollständig zu sein... bei der Twitter-Auflistung von Disney wars mit dabei (wie auch ein paar andere Serien und Filme die in der Liste fehlen)

  10. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 13:34

    Die "einfache Liste" hier ist auch deshalb so übersichtlich weil sie unvollständig ist. Da fehlt mindestens die Hälfte.

  11. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Hallonator 15.10.19 - 13:42

    Aus dem selben Grund sind auch die Seiten von Netflix und Prime so Kacke.

    Wenn man ne sortier- und filter-bare Tabelle hätte, würde man merken, dass wenig interessante Sachen dabei sind.

  12. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Xennor 15.10.19 - 14:15

    Jesterfox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die "einfache Liste" hier ist auch deshalb so übersichtlich weil sie
    > unvollständig ist. Da fehlt mindestens die Hälfte.

    Vielen Dank. Hättest dann ja auch ruhig die komplette Liste posten können.

    Hier sind nun alle: https://www.comingsoon.net/movies/news/1104882-complete-list-of-disney-plus-launch-titles-revealed

  13. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: chefin 15.10.19 - 14:44

    Netflix hat 50k Filme. Nehmen wir mal die Serien raus, bleiben locker über 1000 Filme über. Wie will man da noch vernüftig filtern können. Es sei den man weis ein Stichwort. Dann allerdings funktioniert der Anbieterfilter schon ausreichend gut.

    Disney hat aktuell über 100.000 Filme im Portfolio. Und da sind garnicht so viel Serien dabei. Zumindest nicht im klassischen Sinn von aufeinander aufbauenden Filmen. Hier steigt Excel bereits beim Einfügen aus, weil bei 65k Zeilen Schluss ist.

    Die paar die sich ihre Langeweile damit vertreiben, für sowas eine Mysql zu basteln und eine Weboberfläche, die haben eher das Problem, das sie zuviel Zeit haben und nicht wissen was sie tun sollen. Für solche Einzelpersonen muss man nicht irgendwelche Listen bereit halten. Wozu? 99,999% der potentiellen Nutzer brauchen das nicht. Den ich habe nur 2 Möglichkeiten: ich melde mich an oder nicht. Und für 7 Euro weiss ich bereits ob es sich lohnt. Wenn ich da 2 Std an Mysql basteln muss, habe ich 100 Euro verschenkt an Arbeitskraft. Da zahl ich besser mal 7 Euro und mache meine Arbeit ordentlich statt mit sowas rumzuspielen

  14. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: ibsi 15.10.19 - 14:52

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich da 2 Std an Mysql basteln muss, habe ich 100 Euro
    > verschenkt an Arbeitskraft.
    Echt? Wieso? Bekommst Du für Deine private Zeit auch Geld? Selbst ein Freiberufler hat irgendwann Feierabend.

  15. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Hallonator 15.10.19 - 14:54

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netflix hat 50k Filme. Nehmen wir mal die Serien raus, bleiben locker über
    > 1000 Filme über. Wie will man da noch vernüftig filtern können

    Als Tabelle ausgeben. 100 Zeilen pro Seite. Spalte mit Genre filterbar. Nach spalte mit imdb Wertung sortierbar.

    Fertig. Nicht perfekt. Dafür 1000 mal besser als alles bisher dagewesene.

    Das erwarte ich von den Weboberflächen der Anbieter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.19 14:56 durch Hallonator.

  16. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Peter Brülls 15.10.19 - 14:59

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Als Tabelle ausgeben. 100 Zeilen pro Seite. Spalte mit Genre filterbar.


    Genre? Welches Genre ist denn nun „The Incredibles“?

    Action? Family? Superhelden? Zeichentrick? Science Fiction?

    Es gibt kaum einen Film, der nur einem Genre angehört - das ist ein völlig unbrauchbares Kriterium.

  17. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Jesterfox 15.10.19 - 15:54

    Xennor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielen Dank. Hättest dann ja auch ruhig die komplette Liste posten können.

    Die ist ja im Artikel verlinkt, also die von Disney auf Twitter... ne andere hatte ich zu dem Zeitpunkt auch nicht.

    Aber danke für den Link.

  18. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Dino13 15.10.19 - 16:01

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallonator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Als Tabelle ausgeben. 100 Zeilen pro Seite. Spalte mit Genre filterbar.
    >
    > Genre? Welches Genre ist denn nun „The Incredibles“?
    >
    > Action? Family? Superhelden? Zeichentrick? Science Fiction?
    >
    > Es gibt kaum einen Film, der nur einem Genre angehört - das ist ein völlig
    > unbrauchbares Kriterium.

    Ganz im Gegenteil. Das ist ein wunderbares Kriterium. Superhelden + Zeichentrick + Familie und da fliegen massenweise Filme raus die mich nicht interessieren.

  19. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: Peter Brülls 15.10.19 - 16:04

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > >
    > > > Als Tabelle ausgeben. 100 Zeilen pro Seite. Spalte mit Genre
    > filterbar.
    > >
    > >
    > > Genre? Welches Genre ist denn nun „The Incredibles“?
    > >
    > > Action? Family? Superhelden? Zeichentrick? Science Fiction?
    > >
    > > Es gibt kaum einen Film, der nur einem Genre angehört - das ist ein
    > völlig
    > > unbrauchbares Kriterium.
    >
    > Ganz im Gegenteil. Das ist ein wunderbares Kriterium. Superhelden +
    > Zeichentrick + Familie und da fliegen massenweise Filme raus die mich nicht
    > interessieren.

    Wenn das alles in einer Spalte ist, wird es schwierig mit dem Filtern. Zumal diese Liste naturgemäß nicht komplett sein wird, denn gerade aufgrund der fehlenden Trennschärfe werden unterschiedliche Verschlagworter unterschiedliche Schlagwörter verwenden.

  20. Re: Eine Liste war wohl zu einfach?

    Autor: blaub4r 15.10.19 - 17:22

    Xennor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.polygon.com
    >
    > 101 Dalmatians
    > A Bug’s Life
    > A Goofy Movie
    > An Extremely Goofy Movie
    > Bambi
    > Bao
    > Big Hero 6
    > Born in China
    > Cars
    > Fantasia
    > Finding Dory
    > Finding Nemo
    > Free Solo
    > Frozen
    > Fun and Fancy Free
    > Hercules
    > High School Musical
    > Honey, I Shrunk the Kids
    > Inside Out
    > Iron Man
    > Lady and the Tramp
    > Lilo & Stitch
    > Mary Poppins
    > Mickey, Donald, Goofy: The Three Musketeers
    > Mickey’s Once Upon a Christmas
    > Moana
    > Monsters University
    > Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black
    > Pearl
    > Pixar Short Films Collection Vol 1
    > Ratatouille
    > Remember the Titans
    > Rogue One: A Star Wars Story
    > Sleeping Beauty
    > Snow White and the Seven Dwarfs
    > Star Wars: The Phantom Menace
    > Star Wars: Attack of the Clones
    > Star Wars: Revenge of the Sith
    > Star Wars: A New Hope
    > Star Wars: The Empire Strikes Back
    > Star Wars: Return of the Jedi
    > Star Wars: The Force Awakens
    > Star Wars: The Clone Wars (animated film)
    > Steamboat Willie
    > The Good Dinosaur
    > The Incredibles
    > The Little Mermaid
    > The Parent Trap (1961)
    > The Prince & The Pauper (1990)
    > The Princess Diaries
    > The Rocketeer
    > The Sorcerer’s Apprentice (short)
    > The Sword in the Stone
    > The Three Caballeros
    > Thor: The Dark World
    > Toy Story
    > Tron (1982)
    > Up
    > Wall-E
    > Zootopia
    >
    > Television Series:
    >
    > Amazing Planet
    > Andi Mack
    > Boy Meets World
    > Brain Games
    > Dog Whisperer with Cesar Millan
    > Dr. K’s Exotic Animals
    > Dr. Oakley Yukon Vet
    > Drain the Ocean
    > DuckTales (1987)
    > DuckTales (2016, season one)
    > Earth Live
    > Goof Troop
    > Great Migrations
    > Howie Mandel’s Animals Doing Things
    > Kim Possible
    > Marvel’s Guardians of the Galaxy (animated series)
    > Marvel’s Ultimate Spider-Man (animated series)
    > Mickey and the Roadster Racers (seasons one-two)
    > Mickey Mouse Clubhouse
    > Mickey Mouse Shorts
    > One Strange Rock
    > Raven’s Home
    > Rocky Mountain Animal Rescue
    > Star Wars Rebels
    > Star Wars: The Clone Wars (series)
    > That’s So Raven
    > The Incredible Dr. Pol
    > The Simpsons
    > Unlikely Animal Friends
    > Wicked Tuna

    Nichts davon lässt mich den Dienst abonnieren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DrinkStar GmbH, Rosenheim
  2. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 39,99€
  3. 15,00€
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47