Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streamingplattform: Privatsender…

Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Analysator 25.04.12 - 23:41

    Nehmen wir mal das ZDF:
    Abends läuft da ja eigtl. immer irgendeine "deutsche Qualitätsproduktion" die keine Sau sehen will.
    Warum nicht mal eine "böse US-Serie" (im Zweikanalton am besten!!!) vor $Nachrichtensendung (etwa von 21:15 bis 21:45?, dann überleiten ins "heute journal, anschließend $Talksendung), und dann sich wundern, wie toll der "Zuschauerfluß" doch sein kann?

    Klappt in anderen Ländern doch auch, da zeigen die ÖR zu "guten Zeiten" (tm) auch mal ne' Serie/einen Film und anschließend dann Bildungsauftrag (DK, NO, nach oberflächlicher Beobachtung auch Schweiz).

  2. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: keiner 25.04.12 - 23:47

    Die ÖR haben durchaus junges Publikum. Diese sehen aber Sender wie bspw.: 3sat, ZDFneo, ZDFinfo, ZDFkultur, arte, Phoenix, etc. und Sendungen wie: ZDF login, heute Show, TerraX, Abenteuer Wissen, WISO, ZAPP, Neues aus der Anstalt, Pelzig hält sich, Aspekte, Panorama, etc.

  3. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Dagobert 26.04.12 - 00:15

    Korrekt.
    Aber leider wurde Abenteuer Wissen (eine der besten Sendungen im Deutschen Fernsehn) ohne Grund eingestellt.

  4. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Neonen 26.04.12 - 00:24

    Dagobert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Korrekt.
    > Aber leider wurde Abenteuer Wissen (eine der besten Sendungen im Deutschen
    > Fernsehn) ohne Grund eingestellt.


    Naja, nu isses TerraXpress... so sagte man mir zumindest, ich hatte denen deswegen auch ne Mail geschickt gehabt. Und das Abenteuer Forschung um !23! Uhr läuft find ich auch kacke.. zumal es dann nur 2 Wochen in der Mediathek ist. -.-

  5. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: bugmenot 26.04.12 - 00:34

    Neonen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dagobert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Korrekt.
    > > Aber leider wurde Abenteuer Wissen (eine der besten Sendungen im
    > Deutschen
    > > Fernsehn) ohne Grund eingestellt.
    >
    > Naja, nu isses TerraXpress... so sagte man mir zumindest, ich hatte denen
    > deswegen auch ne Mail geschickt gehabt. Und das Abenteuer Forschung um !23!
    > Uhr läuft find ich auch kacke.. zumal es dann nur 2 Wochen in der Mediathek
    > ist. -.-

    Wobei die 2 Wochen im Grunde von den Privaten diktiert sind, die zwar selbst meist keine vergleichbaren Produkte im Angebot haben, aber dennoch eine Marktverzerrung sehen.

  6. als ob die ör nur aus zdf bestünden...

    Autor: fratze123 26.04.12 - 07:32

    ich glaube nicht, dass du überhaupt weißt, wovon du schreibst.

    deine us-serien kannste dir in die haare schmieren. sowas läuft schon mehr als genug auf den privaten.
    wenn ich wirklich mal 'ne serie sehen will, ist mir das im fernsehen viel zu umständlich. da hole ich sie mir lieber auf dvd/bluray.

    die öffentlich-rechtlichen hd-sender sind alles, was mich interessiert. mehr fernsehen will ich gar nicht.

  7. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: mackes 26.04.12 - 08:06

    Wie schon gesagt wurde, schau dir mal das Programm von ZDFneo an, da laufen teilweise sehr hochwertige US-Serien und Filme.

  8. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.04.12 - 08:09

    Du hast die KIKA Nachrichten vergessen :-)

  9. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.04.12 - 08:10

    Echt? Ich seh da immer nur Dokus (was ja nichts negatives ist)

  10. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: User2 26.04.12 - 08:27

    >deine us-serien kannste dir in die haare schmieren. sowas läuft schon mehr als genug >auf den privaten.

    Geschmackssache. Zu den Arzt-Serien kann ich nichts sagen, jedoch Serien wie
    How i met your mother, Scrubs, Big Bang Theory sind an und für sich, nicht schlecht, sogar teilweise sehr gut.
    Aber Serien wie Dexter, Breaking Bad, The Killing, etc läuft teilweise garnicht in Deutschland, obwohl diese so um vielfaches besser sind als das, was seit Jahren wiederholt wird.

  11. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: KillerKowalski 26.04.12 - 08:38

    Dexter läuft/lief auf RTL2, Breaking Bad läuft/lief auf ZDFneo.

  12. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: JTR 26.04.12 - 09:18

    Gott sei Dank gibt es noch die öffentlichen Sender die nicht denselben Müll zeigen wie RTL, Sat 1 und Pro 7. Die Sender sind ja kaum noch zu brauchen, soviel Müll wie die zeigen. Vorallem die untergrundschlechten Eigenproduktionen der Privaten sind eine Katastrophe (Raab und Konsorte). HBO Qualitätsarbeit aus der USA gerne, aber nicht den Müll der little Germany produziert, allen voran das ganze Hartz IV TV.

  13. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Dagobert 26.04.12 - 09:18

    TerraXpress soll ja der Nachfolger sein, aber hat für mich eher den "Galileo" Charakter.

  14. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Neonen 26.04.12 - 09:54

    Dagobert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TerraXpress soll ja der Nachfolger sein, aber hat für mich eher den
    > "Galileo" Charakter.


    Neee, ich hat bei der Schlafwandler Folge das Gefühl Galilieo Mystery zu gucken... das ist 1000x schlimmer als Galileo. ^^
    Ahjo und die letzte Folge von Abenteuer Forschung ist nicht frei verfügbar... wofür soll ich nächstes Jahr nommal diese Abgabe zahlen? Für keinen Content?

  15. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Replay 26.04.12 - 09:56

    Vor vielen Jahren kam zumindest am Wochenende im ÖR um 20:15 ein hochkarätiger Film. Das ist leider vorbei.

    Wir haben nahe der Grenze aber noch ORF1, da kommen öfter mal sehr gute Filme.

    Gut an den ÖR sind die Politmagazine. Ohne diese Sendungen ginge es in diesem Land noch übler in der Politik und Wirtschaft zu.

    Aber was soll's. Wir haben den Fernseher sowieso nicht sonderlich oft an, Privatsender sind gleich garnicht im Gerät gespeichert.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  16. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: keiner 26.04.12 - 09:59

    Neonen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ahjo und die letzte Folge von Abenteuer Forschung ist nicht frei
    > verfügbar... wofür soll ich nächstes Jahr nommal diese Abgabe zahlen? Für
    > keinen Content?

    Welches war denn die letzte Folge von Abenteuer Forschung? Die am 24.04.2012? Aufmarsch der Maschinen?

    Hier bitte: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/1619646

  17. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: Dagobert 26.04.12 - 10:55

    Ich glaube er meint "Abenteuer Wissen".

  18. Re: Mal meine Idee wie die ÖR auch "junges Publikum" (tm) bekommen

    Autor: keiner 26.04.12 - 11:02

    Dagobert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube er meint "Abenteuer Wissen".

    Aber selbst von Abenteuer Wissen, welches ja jetzt TerraXpress ist bzw. sein soll, sind die alten Folgen noch in der Mediathek verfügbar ;)

    Abenteuer Wissen
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/232#/kanaluebersicht/232

    TerraXpress
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/kanaluebersicht/1327956

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% Rabatt auf ausgewählte FSP-Netzteile)
  2. (u. a. Hydro X 550 W 80 Gold Plus für 59,99€ statt 78€ im Vergleich)
  3. 155€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne
    Microsoft
    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

    Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.

  2. Schwerin: Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro
    Schwerin
    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

    Die Stadtvertretung Schwerins will ihren Livestream nicht weiterverwerten lassen. Der Beschluss zum Streaming stützt sich auf Persönlichkeitsrechte der Stadtvertreter.

  3. Linux-Distributionen: Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
    Linux-Distributionen
    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

    Das Reproducible-Builds-Projekt der Linux-Distribution Debian meldet neue Erfolgszahlen. Demnach lassen sich auf bestimmten Plattformen bereits 94 Prozent der Pakete reproduzierbar bauen.


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13