1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Super-Hi-Vision: Olympische Spiele…

wer braucht das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer braucht das?

    Autor: MauriceRaguse 15.11.11 - 09:12

    nicht mal die Betreiber einer Sportsbar mit Beamer brauchen eine solche Auflösung... Und wer ins IMAX geht um sich das Spiel anzusehen sollte doch lieber die Karten kaufen für Stadion :-D

  2. Re: wer braucht das?

    Autor: nate 15.11.11 - 09:17

    > nicht mal die Betreiber einer Sportsbar mit Beamer brauchen eine solche
    > Auflösung... Und wer ins IMAX geht um sich das Spiel anzusehen sollte doch
    > lieber die Karten kaufen für Stadion :-D

    Selbst im IMAX stehen derzeit AFAIK maximal(!) 4K-Projektoren.

    SHV/8k ist mehr oder weniger nur so eine japanische "wir machen das jetzt, egal ob es jemand braucht"-Sache. 4K ist gerade so die Grenze, wo man als Mensch noch einen Auflösungsunterschied merkt, wenn man sich das Bild aus einem Abstand betrachtet, aus dem man das gesamte Bild gerade noch sehen kann. 8K hingegen ist lediglich für Ausschnittsvergrößerungen gut.

  3. Re: wer braucht das?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.11 - 09:26

    "Look what I can do!" :)

  4. Re: wer braucht das?

    Autor: S-Talker 15.11.11 - 09:44

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > nicht mal die Betreiber einer Sportsbar mit Beamer brauchen eine solche
    > > Auflösung... Und wer ins IMAX geht um sich das Spiel anzusehen sollte
    > doch
    > > lieber die Karten kaufen für Stadion :-D
    >
    > Selbst im IMAX stehen derzeit AFAIK maximal(!) 4K-Projektoren.
    >
    > SHV/8k ist mehr oder weniger nur so eine japanische "wir machen das jetzt,
    > egal ob es jemand braucht"-Sache. 4K ist gerade so die Grenze, wo man als
    > Mensch noch einen Auflösungsunterschied merkt, wenn man sich das Bild aus
    > einem Abstand betrachtet, aus dem man das gesamte Bild gerade noch sehen
    > kann. 8K hingegen ist lediglich für Ausschnittsvergrößerungen gut.

    4K aber auch nur im Kino, wo das Bild auch mal etwas größer als das optimale Sichtfeld sein kann, für 2 Stunden hin und wieder geht das. Für zu Hause ist 4K schon Unsinn. Dort sollte man nicht über +-30° in der Horizontalen gehen, was die Bildbreite angeht, sonst wird es auf Dauer extrem unangenehm und eine Dauerkarte für Massage wäre angebracht. Und selbst das ist für die meisten schon viel zu groß. Für die typischen gewählten Größen, von mindestens dem doppelten Abstand im Verhältnis zur Diagonale, können die meisten schon kaum 720p von 1080p unterscheiden.

    IWas nicht heißt, dass 4K das nicht kommt. In spätestens 10 Jahren wird jeder Media Markt (falls es die noch gibt) Verkäufer erzählen, dass 4K ein absolutes MUSS ist, und alles andere minderwertig. Fast alle Käufer werden auch einen ganz deutlichen Unterschied zwischen Full HD und 4K sehen können...

  5. Re: wer braucht das?

    Autor: ssssssssssssssssssss 15.11.11 - 09:45

    > 8K hingegen ist lediglich für Ausschnittsvergrößerungen gut.

    Vielleicht ist das der Gedanke?

    Die ganzen TV-Sender der Welt bekommen die super Auflösung geschickt und können im Nachhinein Ausschnitte vergrößern ohne dass die HD-Auflösung leidet.

  6. Re: wer braucht das?

    Autor: nate 15.11.11 - 09:55

    > 4K aber auch nur im Kino, wo das Bild auch mal etwas größer als das
    > optimale Sichtfeld sein kann, für 2 Stunden hin und wieder geht das. Für zu
    > Hause ist 4K schon Unsinn. Dort sollte man nicht über +-30° in der
    > Horizontalen gehen, was die Bildbreite angeht, sonst wird es auf Dauer
    > extrem unangenehm und eine Dauerkarte für Massage wäre angebracht.

    Richtig. Deshalb sagte ich ja auch "so groß, dass man das gesamte Bild gerade noch sehen kann", was zwar kein wünschenswerter Dauerzustand ist, aber zumindest eine nachvollziehbare Rechtfertigung für die Auflösung.

  7. Re: wer braucht das?

    Autor: Endwickler 15.11.11 - 11:00

    Ich brauche das, damit mein alter Röhrenfernseher mal ordentlich ausgereizt wird.

  8. Re: wer braucht das?

    Autor: thepiman 15.11.11 - 11:02

    Ich hätte die ganze Übertragung gern in Full-HD 1080p und gut ist. Ach so und möglichst nicht nur im Sky-Abo ;-)
    Mehr Anspruch habe ich für zu hause nicht.

  9. Re: wer braucht das?

    Autor: Bouncy 15.11.11 - 12:01

    MauriceRaguse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wer ins IMAX geht um sich das Spiel anzusehen sollte doch
    > lieber die Karten kaufen für Stadion :-D
    Wozu, dann hat man ja einen Qualitätsverlust, denn wie dank der Werbung jeder weiß: HD ist schärfer als die Realität! :D
    Mal von den sicher bequemeren Sitzen ganz abgesehen...^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  3. SOLCOM GmbH, Reutlingen
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute Logitech G635 Lyghtsync Gaming Headset für 75,00€ statt 132,99€ im Vergleich)
  2. (aktuell u. a. Asus XG248Q LED-Monitor 389,00€ (Bestpreis!), Emtec SSD 120 GB 15,79€, Xiaomi...
  3. (u.a. Samsung Galaxy Tab A für 195,00€, Huawei MediaPad M5 Lite für 189,00€, Lenovo Tab E10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt
    VPN-Technik
    Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

    Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6.

  2. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.

  3. Elektronik: Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner
    Elektronik
    Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner

    Der neue Interimschef von Ceconomy will die Media-Markt- und Saturn-Filialen interessanter machen und Erlebnisse bieten. Dafür brauche man weniger Fläche.


  1. 16:26

  2. 15:59

  3. 15:29

  4. 14:27

  5. 13:56

  6. 13:33

  7. 12:32

  8. 12:01