1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tachyum Prodigy: Kleiner…

wie kann In-Order so viel effizienter sein?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie kann In-Order so viel effizienter sein?

    Autor: Poison Nuke 22.08.18 - 17:42

    Ich dachte immer Out of Order ist der große Clou wenn es um Effizienz geht? Muss ja nichtmal zwangsweise eine komplette Branch-Prediction dahinter stecken, die selbst sehr aufwändig ist und hohe Fehler-Recovery-Zeiten hat.

    Oder steckt die eigentliche Logik im Compiler, die die Befehle bereits effizient sortiert?

  2. Re: wie kann In-Order so viel effizienter sein?

    Autor: beuteltier 23.08.18 - 09:35

    > Oder steckt die eigentliche Logik im Compiler, die die Befehle bereits
    > effizient sortiert?
    Ich denke genau das. Out of order kann ja dort so richtig punkten, wo die gleiche Binary auf vielen verschiedenen CPUs laufen soll, die zwar den gleichen Befehlssatz aber unterschiedliche Befehlslaufzeiten haben. Wenn Tachyum für Supercomputer gedacht ist, ist es dort eher praktikabel die Workload schon vom Compiler auf die CPU optimieren zu lassen.
    Nur bei Speculative Execution könnte es anders aussehen. Aber vielelicht kann der Chip das ja oder man will es angesichts der aktuellen Sicherheitsproblemchen gar nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend-Entwickler (m/w/d)
    DFN-CERT Services GmbH, Hamburg-Hammerbrook
  2. Digital Analyst - Schwerpunkt Redaktion (d/m/w)
    RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  3. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, München, Wolfsburg
  4. SAP Basis-Administrator (m/w/d)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de