1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tado Auto Assist: 25-Euro-Abo…

Langfristige Finanzierung...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langfristige Finanzierung...

    Autor: privsec 04.03.19 - 11:15

    Ich habe schon vor über einen Jahr mich belesen und Videos zu den unterschiedlichen System angeschaut. Tado ist ja sehr oft dabei. Aber mich hatten zum Glück damals viele schlechte Reviews, wie die miese Batterielaufzeiten, dass die Thermostate schlecht halten und dann mal eben runterfallen und kaputt sind, die absolute Abhängigkeit an die Cloud usw. dann vom Kauf abgehalten.

    Gerade der Punkt mit der Cloud, weil die Bridge nichts selber steuern kann, fand ich schon sehr blöd. Die Firma verkauft nur Heizungslösungen, von München aus. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie mit dieser sehr kleinen Produktpalette pleite gehen, die Server offline sind und man für mehrere Hundert ¤ Elektroschrott hat, war mir zu groß. Dass sie jetzt eine ihrer Kernfeatures als Abo verkaufen, zeigt ja auch, dass es evtl. zur dauerhaften Finanzierung nicht reicht. Aber damit wird ja auch die große beworbene Kostenersparnis zerstört.

    Hab Ende letzten Jahres dann Homematic gekauft. Sicher die App ist nicht so hipp wie von Tado aber die Firma gibt es lange, sie haben ein deutlich breiteres Spektrum an Produkten und sollten sie mal Probleme bekommen, kann man die CCU kaufen und sich komplett von der Cloud verabschieden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktdatenmanager (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart
  2. Specialist Business Intelligence & Reporting (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  4. Fachinformatiker (m/w/d) für die Antriebstechnikproduktion
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 7,99€
  3. 9,49€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"