1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terrorismus: Gamer unter…
  6. Th…

"Computerspiele machen weder gewalttätig noch fördern sie antisoziales Verhalten"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Computerspiele machen weder gewalttätig noch fördern sie antisoziales Verhalten"

    Autor: notnagel 25.07.20 - 17:10

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > voxeldesert schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Soweit ich mich erinnere ist die Wissenschaft sich uneins und es gibt
    > kaum
    > > Aussagekräftige Ergebnisse.
    > >
    > > youtu.be
    >
    > Ja, eine gute Zusammenfassung (und zweifellos eine zuverlässige Quelle). Es
    > kann aber eben auch nicht so apodiktisch postuliert werden wie in dem von
    > mir bemängelten Satz, dass Gewaltspiele niemals nie nicht gewalttätig(er)
    > machen oder andere ungünstige Auswirkungen auf Spieler/innen haben können.

    Wenn der Inhalt des Videos genauso "kompetent" behandelt wurde wie ein anderes
    vom gleichem Channel (da ging es um Psychopaten), dann kann man dieses Video gleich
    in die Tonne kloppen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. Amazon Logistik Suelzetal GmbH, Rostock
  4. SCOOP Software GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite