1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TES 3 Morrowind (2002): Im Auftrag…

Lange Texte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lange Texte

    Autor: MancusNemo 23.12.19 - 14:20

    Warum nutzt eigentlich kein Entwickler die Text to Speak Engine. Damit könnte man sich längere Texte einfach vorlesen lassen und man verballert kein Speicherplatz für Sprachsamples und braucht auch kein Sprecher. Wundert mich, das das nicht genutzt wird.

  2. Re: Lange Texte

    Autor: p4m 23.12.19 - 14:58

    Geschulte Sprecher bringen Atmosphäre. Siehe Gothic 2.

  3. Re: Lange Texte

    Autor: MancusNemo 23.12.19 - 18:19

    Kosten aber ein haufen Asche. Es ist halt eine billige Notlösung die eigentlich in 5 min überall eingebaut sein könnte. Sprecher kann man ja immernoch nachschieben! Dagegen hätte ich aber nix. Wie aber muss ja alles Billig sein. Auch für Projekte die kein Geld erst haben... Muss ja nicht nur in RPG Games sein sondern überall möglich ...

  4. Re: Lange Texte

    Autor: Hayas 23.12.19 - 20:20

    Und würden, für mich, das Spiel kaputt machen. Ich glaub du unterschätzt wie krass ein Sprecher, ob gut oder schlecht, ein Spiel beeinflusst.
    Lieber les ich mir Texte durch und denk mir selber die Sprachfärbung des Gegenüber aus, als das ich mir so was wie Halo auf Deutsch gebe.

  5. Re: Lange Texte

    Autor: D43 24.12.19 - 13:15

    Wenn ich mir vorstelle wie der Text eines alten Betrunken Dunmers von Alexa vorgelesen wird ( zu epischen Orchester ) bekotz ich mich direkt.

    Ne wenn man keine Kohle hat lässt man es einfach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen