Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016…

Thinkpad alt und neu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Thinkpad alt und neu

    Autor: Tuxmann61 08.08.16 - 08:27

    Hallo, ich hatte zwar noch nicht Vergnügen mit einem neuen Lenovo-Thinkpad, aber auch schon viel darüber gelesen, angefangen von Hardware-Mängel bis zur Firmware-Problemen. Für einfache Aufgaben habe ich noch einen alten IBM-Thinkpad T43, leider ist er schon etwas langsam, im Vergleich zu neueren Modellen, aber Hardwaremäßig würde ich das Teil niemals gegen einen Lenovo eintauschen, denn das die den Qualitätsstandart auf Dauer nicht halten können oder wollen, war mir klar. Dieses alte Teil wird wahrscheinlich noch so manches neuzeitliches Consmer-Notbook überleben. :-)

  2. Re: Thinkpad alt und neu

    Autor: HubertHans 09.08.16 - 16:29

    Tuxmann61 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo, ich hatte zwar noch nicht Vergnügen mit einem neuen Lenovo-Thinkpad,
    > aber auch schon viel darüber gelesen, angefangen von Hardware-Mängel bis
    > zur Firmware-Problemen. Für einfache Aufgaben habe ich noch einen alten
    > IBM-Thinkpad T43, leider ist er schon etwas langsam, im Vergleich zu
    > neueren Modellen, aber Hardwaremäßig würde ich das Teil niemals gegen einen
    > Lenovo eintauschen, denn das die den Qualitätsstandart auf Dauer nicht
    > halten können oder wollen, war mir klar. Dieses alte Teil wird
    > wahrscheinlich noch so manches neuzeitliches Consmer-Notbook überleben. :-)

    Das T43 stammt bereits von lenovo.

  3. Re: Thinkpad alt und neu

    Autor: Tuxmann61 11.08.16 - 09:00

    Also bei meinem steht noch IBM thinkpad drauf, und auf der Bodenseite ebenfalls, Made in China waren die allerdings auch schon. Seit Lenovo steht nur noch Thinkpad drauf. Aber eigentlich ist das auch Wurst, für mich stellt es immer noch ein zu verlässlicher Laptop dar, den ich immer noch als Büro-Knecht nutze. Es ist aber auch Preis, der neueren Lenovos, der mich eher zweifelt lässt, ob die Qualität noch stimmt.

  4. Re: Thinkpad alt und neu

    Autor: HubertHans 11.08.16 - 09:52

    Tuxmann61 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bei meinem steht noch IBM thinkpad drauf, und auf der Bodenseite
    > ebenfalls, Made in China waren die allerdings auch schon. Seit Lenovo steht
    > nur noch Thinkpad drauf. Aber eigentlich ist das auch Wurst, für mich
    > stellt es immer noch ein zu verlässlicher Laptop dar, den ich immer noch
    > als Büro-Knecht nutze. Es ist aber auch Preis, der neueren Lenovos, der
    > mich eher zweifelt lässt, ob die Qualität noch stimmt.

    Ja. Steht bei dem x32 auch drauf. gebaut wurde es jedoch von lenovo.

  5. Re: Thinkpad alt und neu

    Autor: Tuxmann61 12.08.16 - 08:37

    Hallo HubertHans,

    Ich muss zugeben, das wir mir überhaupt nicht bewusst.
    Ich habe mal ein wenig Recherchiert, und festgestellt, das es wohl doch so ist, IBM wurde bereits 2004 an Lenovo verkauft, und zwar haben sie erst einmal die bekannten Serien "Darunter auch mein alten T43" weiter gebaut, und später dann ihre eigenen Serienbezeichnungen eingeführt. So kann man sich Irren! :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 08:40 durch Tuxmann61.

  6. Re: Thinkpad alt und neu

    Autor: ManMashine 15.08.16 - 18:53

    Jupp. Mein T60 hat auch noch das schöne bunte IBM Logo drauf. Danach war es Lenovo dann schnuppe und man ließ es weg bei den Nachfolgern.
    Einer von vielen tragischen Entscheidungen des neuen Besitzers :/

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Großraum Stuttgart
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

  1. Dell UltraSharp 49: Gewölbtes Display mit 1,2 Metern Länge für den Schreibtisch
    Dell UltraSharp 49
    Gewölbtes Display mit 1,2 Metern Länge für den Schreibtisch

    Der Dell Ultrasharp 49 ist ein Curved-Display mit einer Auflösung von 5120 x 1440 Pixeln, der mit 1,2 Metern extrem lang ist. Dadurch erspart sich der Nutzer zwei nebeneinander stehende Displays mit unschönem Rand in der Mitte.

  2. Bildbearbeitung: Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen
    Bildbearbeitung
    Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen

    Adobe plant für 2019 einen Photoshop für iPad-Nutzer, der vom Leistungsumfang dem des Desktop-Pendants entspricht. So sind künftig auch die Ebenenpalette und die Werkzeugleiste auf dem Tablet zu sehen.

  3. Gegen Verkehrsinfarkt: Paketshop für mehrere Dienstleister eröffnet
    Gegen Verkehrsinfarkt
    Paketshop für mehrere Dienstleister eröffnet

    Im Hamburg ist ein Abhol- und Bringservice für Pakete eröffnet worden, der mehrere Paketdienstleister vereint. So sollen unnötige Wege verhindert werden - sowohl von Kunden als auch von Paketboten.


  1. 08:35

  2. 08:07

  3. 07:44

  4. 07:35

  5. 07:08

  6. 19:04

  7. 18:00

  8. 17:30