1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Threadripper 2990WX und 2950X…

Unter Linux ändert sich wenig?...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: DeathMD 13.08.18 - 17:17

    Blender ist nur doppelt so schnell fertig oder verstehe ich da irgendwas falsch?

    Blender v2.79b Win 10 -> 904 Sekunden
    Blender v2.79b Ubuntu -> 472 Sekunden

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: ms (Golem.de) 13.08.18 - 17:33

    Andere Szene - Barbershop statt BMW27 bzw Gooseberry.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: DeathMD 13.08.18 - 17:37

    Ahhh ok, gleich doppelt so schnell hätte mich verwundert. :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: ms (Golem.de) 13.08.18 - 17:43

    Das wäre dann zu viel des Guten ^^

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: David64Bit 14.08.18 - 16:20

    *hust*

    https://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=2990wx-linux-windows&num=4

    Windows skaliert absolut beschissen, wenns um NUMA geht. Und in anderen Tests ist der TR sogar 4x so schnell, wie unter Windows...(siehe Seite 2)

  6. Re: Unter Linux ändert sich wenig?...

    Autor: chithanh 14.08.18 - 17:04

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blender v2.79b Ubuntu -> 472 Sekunden

    Phoronix hat übrigens 394 Sekunden für Blender 2.79a Barbershop gemessen (Ubuntu 18.04 mit kernel 4.18 und gcc 8.2).

    https://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=amd-linux-2990wx&num=8

    Mit 7-zip war der 2990WX unter Linux auch deutlich im Vorteil gegenüber dem 7980XE, also ist die Aussage "Unter Linux ändert sich wenig" nur sehr spezifisch für die Testauswahl von Golem zu verstehen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testingenieure Automotive (m/w/d)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  2. PTA (m/w/d) zur Verstärkung für Konzeption und Qualitätssicherung im Bereich Pharmazie
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg, Fürth
  3. 1st and 2nd Level Support Specialist (m/w/d)
    BCG Platinion, München
  4. Softwareentwickler*in für Radardatenverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
  2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski