1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tinkerbots Lomo: Programmieren…

Wo bleibt da richtige Programmieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo bleibt da richtige Programmieren?

    Autor: KlugKacka 05.06.18 - 20:49

    Nette Spielerei, aber bitte nicht als Programmierlernurts verkloppen.
    Anscheinend denkt man aktuell echt daran, daß Kinder Programmieren lernen müssen, und das durch zusammengewürfel von Codeblöcken.

    Wenn das so weitergeht, dann gibts ein Problem, wenn die guten alten Dipl. Ings. alle weggestorben sind (und die Dipl. Ing. FH, letztere sind eh besser :P) und alle nur noch Programme zusammenklicken können, aber nicht mal mehr mov #3,a können.

  2. Re: Wo bleibt da richtige Programmieren?

    Autor: Anonym- 05.06.18 - 22:41

    ab vier Jahren, jo...
    Deine programmier Skills wirst du damit wohl nicht verbessern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.18 22:42 durch Anonym-.

  3. Re: Wo bleibt da richtige Programmieren?

    Autor: Sharra 06.06.18 - 00:18

    Es geht bei solchen Bausätzen darum, das Interesse der Kinder an logischen Zusammenhängen zu wecken. Einem 4-Jährigen wirst du keine Programmiersprache beibringen. (Ausnahmen bestätigen die Regel). Man müsste erst mal die Syntax lernen, und das wo die Kids noch nicht mal richtig sprechen können. Von Lesen, sowie Schreiben, reden wir da besser gar nicht erst.
    Und wenn was nicht wie gedacht klappt, erwartest du von einem Kindergartenkind die Fehlersuche? Frust pur wäre da angesagt.

  4. Re: Wo bleibt da richtige Programmieren?

    Autor: truuba 06.06.18 - 10:27

    Erklär mal einem 4 Jährigen Multithreading und die damit notwendige synchronization. Und als i-tüpfelchen oben drauf eine rekusive Funktion.

  5. Re: Wo bleibt da richtige Programmieren?

    Autor: Sharra 06.06.18 - 21:26

    truuba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erklär mal einem 4 Jährigen Multithreading und die damit notwendige
    > synchronization. Und als i-tüpfelchen oben drauf eine rekusive Funktion.


    Das erklären ist kein Thema. Aber er wird es wohl kaum verstehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...
  2. 25,49€
  3. 39,99€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Notebook: Surface Laptop 4 bekommt wieder angepasste Ryzen-CPU
    Notebook
    Surface Laptop 4 bekommt wieder angepasste Ryzen-CPU

    Es sind bereits Details zum kommenden Surface Laptop 4 mit 3:2-Panel bekanntgeworden. Demnach können sich Interessierte schon ab April darauf freuen.

  2. Ford, VW und Co. legen nach: Tesla ist noch lange nicht tot
    Ford, VW und Co. legen nach
    Tesla ist noch lange nicht tot

    Die Meldung, Elon Musk sei tot, ließ die Tesla-Aktie abstürzen. Bei aller starken Konkurrenz ist das die größte Gefahr für den Elektroauto-Hersteller.

  3. Freenet Flex: Klarmobil macht eine Tarifoption teurer
    Freenet Flex
    Klarmobil macht eine Tarifoption teurer

    Der größte Smartphone-Tarif von Freenet Flex wird teurer und erhält dafür mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die meisten Beschränkungen bleiben.


  1. 09:36

  2. 09:19

  3. 08:51

  4. 08:36

  5. 08:23

  6. 07:16

  7. 17:48

  8. 17:28