1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trampender Roboter: Hitchbot…

Was mich wundert, ist ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was mich wundert, ist ...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.15 - 09:59

    ... dass hier alle davon ausgehen, dass der Roboter von einem "Bösewicht" zerstört wurde. Die bisherigen Beiträge wimmeln ja nur so vor beleidigenden Bezeichnungen für denjenigen.
    Vielleicht - das würde jedenfalls zu den forumsüblichen Verschwörungs- und Untergangsphantasien passen - ist ja der Roboter dank einer Fehlfunktion (oder einer gewollten Funktion?!?!???!!) Amok gelaufen und die Zerstörung des Robis war reine Notwehr! Oder jemand hat eine Abhörfunktion festgestellt und sich dagegen zur Wehr gesetzt. Oder der Robis hat eine Fahrerein unflätlich belästigen wollen und wurde daher völlig zu Recht zerstört.

    Immer diese Vorverurteilungen hier! ;-)

  2. Re: Was mich wundert, ist ...

    Autor: Elmenhorster 03.08.15 - 10:08

    Amok laufen? Er kann sich nicht bewegen. Die Arme und Beine sind Deko. Das einzige, was er kann, ist Quasseln. Wenn sich also jemand belästigt fühlt, einfach weg gehen oder aussetzen. Er kann nicht hinterher kommen. Das selbe trifft auf die Abhörtheorie zu. Und wie die Reaktion von der Unit zeigt, hatte er diese Funktion nicht.

  3. Re: Was mich wundert, ist ...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.15 - 10:37

    Elmenhorster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er kann sich nicht bewegen. Die Arme und Beine sind Deko.
    Das behaupten die Medien!!!11!!!!Elf!!
    > Das einzige, was er kann, ist Quasseln.
    Wer sagt, dass dem _wirklich_ so ist?
    > Das selbe trifft auf die Abhörtheorie zu. Und wie die Reaktion von der Unit zeigt,
    > hatte er diese Funktion nicht.
    Und das gleubst Du so einfach?!?!!?!?!

    ;-)

  4. Re: Was mich wundert, ist ...

    Autor: corpid 03.08.15 - 11:52

    Lügenpresse!

    Das war ein Linkskonservativer, illegal Eingewanderter und umfunktionierter Spähbot der NSA! ;)

  5. Re: Was mich wundert, ist ...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.15 - 12:54

    LOL
    Genau! Endlich spricht's mal einer offen aus!!!

  6. Re: Was mich wundert, ist ...

    Autor: jidmah 03.08.15 - 15:29

    In Wirklichkeit hat vermutlich irgendjemand das Ding versehentlich umgefahren und ein dritter hat sich dann über ein kostenloses Tablet zwischen den Trümmern (einer Mülltonne mit Gummihandschuhen) gefreut.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Sachbearbeiter (w/m/d)
    Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  2. Cloud DevOps Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, deutschlandweit
  3. IT-Architekt*in für IT-Security - Endpoint Monitoring und Intrusion Detection (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
  4. SAP Basis Berater / Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de