1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tron Legacy: US-Motorradwerkstatt…

Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: LockerBleiben 14.12.10 - 18:19

    Vor allem liesse sich das wohl auch leichter realisieren.

    Und auf Tron Legacy bin ich schon richtig gespannt, auch wenn die Reviews mal wieder sehr unterschiedlich ausfallen.

  2. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: The Howler 15.12.10 - 07:55

    Oder das Bike von Cloud, mit Sworddispenser :)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  3. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: moppi 15.12.10 - 08:28

    nee das von cloud is doof, also das von kaneda is echt schöner ^^
    vorallem das hat auch viel mehr instrumente ^^

    hier könnte ein bild sein

  4. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: Nonono 15.12.10 - 08:44

    Ich denke für den Film sollte man seine Erwartungen sehr weit zurückschrauben. Wenn der Film dann kacke ist, ist man nicht so sehr enttäuscht.
    Wenn der Film gut ist, ist man umso erfreuter. :)

  5. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: 9life-Moderator 15.12.10 - 09:54

  6. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: 1st1 15.12.10 - 09:55

    Das Remake wird nicht an den Original-Tron-Film aus den 1980ern herankommen.

    Ich kann nicht zulassen, dass ein unabhängiges Monitorprogramm mich überwacht.

    Er ist ein User. Eliminiere ihn einfach. Ende der Kommunikation.

  7. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: Trymon 15.12.10 - 10:11

    Eines der schönsten Bikes ist für mich das aus Biomega.
    http://fc09.deviantart.net/fs25/f/2008/154/6/f/Biomega___Bike_model_by_Hideyoshi.jpg

    http://img223.imageshack.us/i/biomegav01c001p001.jpg/

  8. Re: Das Bike von Kaneda aus AKIRA fand ich schöner.

    Autor: Ich da hier ... 15.12.10 - 11:49

    Na wie wärs denn noch mit Hollisters Phantom hat IMHO einfach mehr Klasse?

    http://www.burning-out.de/news/2002/jpg/0225-phantom2-xl.jpg

    http://www.hollisters.de/index.php?lng_ID=1&c=5,2,0,0,0

  9. Was ist mit dem vorderen Rad?

    Autor: ObiWan 15.12.10 - 13:17

    Ist es nicht irgendwie unsymetrisch? Ich dachte ein Rad muss die Form eines kreises haben und nicht eines Kartoffels, damit er rrrolllt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissner Gesellschaft für Maschinenbau mbH, Göttingen
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. FRoSTA AG, Bremerhaven, Lommatzsch, Bobenheim-Roxheim, Rom (Italien), Bydgoszcz (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 6,99€
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. 27,99€
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden