1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Streaming: Zattoo Premium…

HD vs. Full-HD

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HD vs. Full-HD

    Autor: AllDayPiano 09.12.19 - 08:53

    Ich finde diese Unterscheidung ziemlich unsinnig, weil jeder unter HD eigentlich Full-HD versteht.

    720p ist einfach kein HD, sondern etwas besser als DVD, das an sich einfach nach heutigen Maßstäben schlecht ist.

  2. Re: HD vs. Full-HD

    Autor: wonoscho 09.12.19 - 09:20

    Auch wenn du diese Unterscheidung unsinnig findest,
    die offizielle Bezeichnung lautet HD-TV und das ist ein Sammelbegriff.
    Siehe:
    https://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Television

    HD-TV dient der Unterscheidung zu SD-TV.
    Und besser als SD-TV ist HD-TV auch bei 720er Auflösung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.19 09:23 durch wonoscho.

  3. Re: HD vs. Full-HD

    Autor: lejared 09.12.19 - 09:35

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HD-TV dient der Unterscheidung zu SD-TV.
    > Und besser als SD-TV ist HD-TV auch bei 720er Auflösung.

    Da stimme ich zu. Der optische Unterschied zwischen PAL-Auflösung und 720p ist wesentlich größer als zwischen 720p und 1080p.
    Natürlich wäre es trotzdem schön, wenn mehr Inhalte in mindetstens 1080p zur Verfügung stehen würden. Immerhin wollen uns die TV-Hersteller schon 8K andrehen, wo selbst 4K immer noch extrem selten ist und selbst die Filme auf UHD-Blurays oft nur Fake-4K sind, weil sie immer noch viel zu oft in 2K gemastert werden.

  4. Re: HD vs. Full-HD

    Autor: ChMu 09.12.19 - 09:42

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde diese Unterscheidung ziemlich unsinnig, weil jeder unter HD
    > eigentlich Full-HD versteht.

    Wieso das? HD ist eine Bezeichnung in der Verschiedene Aufloesungen und Bild Wiederholraten zusammengefasst sind.
    >
    > 720p ist einfach kein HD, sondern etwas besser als DVD, das an sich einfach
    > nach heutigen Maßstäben schlecht ist.

    720p ist oft besser als 1080i, da die Vollbilder gerade bei Bewegung (Sport) ein weit besseres Bild geben. 1080p ist natuerlich noch besser, wird aber seltenst ausgestrahlt.

  5. Re: HD vs. Full-HD

    Autor: Sterling_Archer 09.12.19 - 12:35

    also allein um die leitung für anderes zu schonen, wünschte ich mir bei allen streamern die option auf 360/480 runterzuschalten. oft höre ich eh nur hin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Qualität - DGQ Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  3. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  4. WBS GRUPPE, Berlin (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,75€
  2. 2,50€
  3. 8,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme