1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahme: Google - Einstieg ins…

OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: Gefüllter Iltiskrapfen 14.01.14 - 10:04

    Das Produkt selbst scheint eher unausgereift zu sein, wenn man sich z.B. diese Amazon Bewertung anschaut:
    http://www.amazon.com/review/R2RPGVN5XJVFA5/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B009GDHYPQ&linkCode=&nodeID=&tag=

    250 USD für ein Gerät auszugeben, bei dem man Gefahr laufen kann mehr Energie zu verbrauchen als vorher oder schlimmstenfalls einen Wasserschaden durch eingefrorene Rohre zu erleiden, frage ich mich, ob es das tatsächlich wert sein kann.
    Gewisse Schutzmechanismen, die das Schlimmste verhindern, sollten bei dem Preis schon enthalten sein.

    Der einzige Mehrwert, gegenüber den günstigeren Alternativen, scheint eine Steuerungsmöglichkeit über eine App zu sein und das schicke Design des Thermostats.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.14 10:19 durch Gefüllter Iltiskrapfen.

  2. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: lars.vorherr 14.01.14 - 11:40

    Welche günstigeren Alternativen gibt es denn? Ich kenne leider keine...

    Nest erkennt auch durch Handyortung ob man sich dem Heim nähert und versucht entsprechend schon Temperaturen anzupassen. Außerdem lernt es vom Nutzerverhalten, stelle ich über 2 Woche lang meine Raumtemp. immer um 2 Grad Celsius höher lernt Nest das mir diese Temperatur wohl lieber ist. Also schon ein bißchen Mehrwert als reine Appsteuerung.

    Zu der Bewertung: Das ist eine von über 700 Bewertungen. Insgesamt kommt das Produkt auf 4 Amazon Sterne...

  3. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: Peter Brülls 14.01.14 - 12:06

    lars.vorherr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zu der Bewertung: Das ist eine von über 700 Bewertungen. Insgesamt kommt
    > das Produkt auf 4 Amazon Sterne...

    Das ist der entscheidende Hinweis. Irgendeine extrem schlechte Bergwertung findet sich immer. Und wenn dem Käufer das Ding beim Auspacken auf den Fuss gefallen ist.

  4. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: Pingu 14.01.14 - 12:42

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lars.vorherr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Zu der Bewertung: Das ist eine von über 700 Bewertungen. Insgesamt kommt
    > > das Produkt auf 4 Amazon Sterne...
    >
    > Das ist der entscheidende Hinweis. Irgendeine extrem schlechte Bergwertung
    > findet sich immer. Und wenn dem Käufer das Ding beim Auspacken auf den Fuss
    > gefallen ist.

    Daher empfiehlt es sich Bewertungen genau zu lesen und nicht nur auf die Sterne zu achten. Ich lese praktisch nur 1-2 Sterne Bewertungen durch, weil mich interessieren die Fehler eines Produktes und ggfs. die Lösung dieses zu beheben.
    Interessant bei dieser Bewertung ist die genaue Fehlerbeschreibung, die sich so in ähnlicher Form übrigens häufiger zu diesem Produkt findet. Es ist eine detaillierte Fehlerbeschreibung und wie der Support reagiert hat.

    Die schöne, heile Welt interessiert mich nicht. Mich interessiert welche Fehler auftreten können und wie damit umgegangen wird. Dann kann ich entscheiden, ob ein Produkt für mich geeignet ist.

    Wenn der Support dagegen ständig die Probleme abschiebt mit dem Argument, dass es wohl eine Inkompatibilität sein muss, obwohl es sich um Standardschnittstellen handelt, dann muss man sich Fragen wer die Hausaufgaben nicht richtig gemacht hat.

  5. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: lars.vorherr 14.01.14 - 14:09

    Pingu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > lars.vorherr schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Zu der Bewertung: Das ist eine von über 700 Bewertungen. Insgesamt
    > kommt
    > > > das Produkt auf 4 Amazon Sterne...
    > >
    > > Das ist der entscheidende Hinweis. Irgendeine extrem schlechte
    > Bergwertung
    > > findet sich immer. Und wenn dem Käufer das Ding beim Auspacken auf den
    > Fuss
    > > gefallen ist.
    >
    > Daher empfiehlt es sich Bewertungen genau zu lesen und nicht nur auf die
    > Sterne zu achten. Ich lese praktisch nur 1-2 Sterne Bewertungen durch, weil
    > mich interessieren die Fehler eines Produktes und ggfs. die Lösung dieses
    > zu beheben.
    > Interessant bei dieser Bewertung ist die genaue Fehlerbeschreibung, die
    > sich so in ähnlicher Form übrigens häufiger zu diesem Produkt findet. Es
    > ist eine detaillierte Fehlerbeschreibung und wie der Support reagiert hat.
    >
    > Die schöne, heile Welt interessiert mich nicht. Mich interessiert welche
    > Fehler auftreten können und wie damit umgegangen wird. Dann kann ich
    > entscheiden, ob ein Produkt für mich geeignet ist.
    >
    > Wenn der Support dagegen ständig die Probleme abschiebt mit dem Argument,
    > dass es wohl eine Inkompatibilität sein muss, obwohl es sich um
    > Standardschnittstellen handelt, dann muss man sich Fragen wer die
    > Hausaufgaben nicht richtig gemacht hat.


    Dem stimme auch zu wobei ich mir mit einer oder zwei Bewertungen keine Meinung bilden kann (Beziehe das gerade auf mich). Hier wurde halt bei über 700 Bewertungen eine negative herausgepickt, finde ich nicht sehr aussagekräftig, noch dazu bezieht sich die Erfahrung auf die 1st Generation von Nest, es gibt nämlich schon eine 2nd Gen.

  6. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: Llame 14.01.14 - 14:51

    > und das schicke Design des Thermostats.

    Darauf kommt es eben heute an, für sowas schmeißen dir die Leute ihr Geld mit vollen Händen vor die Füße!

  7. Re: OT: Thermostat ist unausgereift und teuer

    Autor: Gefüllter Iltiskrapfen 14.01.14 - 16:09

    lars.vorherr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dem stimme auch zu wobei ich mir mit einer oder zwei Bewertungen keine
    > Meinung bilden kann (Beziehe das gerade auf mich). Hier wurde halt bei über
    > 700 Bewertungen eine negative herausgepickt, finde ich nicht sehr
    > aussagekräftig, noch dazu bezieht sich die Erfahrung auf die 1st Generation
    > von Nest, es gibt nämlich schon eine 2nd Gen.

    Es sind insgesamt 1807 Bewertungen 1099x 5 Sterne Wertung, aber eben auch 288x 1 Sterne Bewertung, der Rest bewegt sich dazwischen. Die ausgewählte Rezension ist detailliert und nachvollziebar und ich habe sie deshalb hier gepostet. Das Nest Fehlfunktionen bei normal auftretenden Spannungsspitzen hat und die Schuld daran auf dem Kunden abgewälzt wird, finde ich grade bei dem Premiumpreis ziemlich schwach. Es geht hier nicht um irgendeine Querulatenrezension, wie man sie genauso wie inhaltslose 5 Sterne Bewertungen überall finden kann.
    Im übrigen handelt die Rezension über das 2nd gen Modell, dafür hätte man nur den ersten Satz der Rezension lesen müssen:"I received and installed my second-gen Nest thermostat..." was du offensichtlich nichtmal gemacht hast.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. HYDRO Systems KG, Biberach
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Ohne DVD + Digitalausgaben + Werbefrei auf pcgames.de lesen + 10€ Amazon-Gutschein für 51€ pro...
  2. Heft + Digital + 15€ Amazon-Gutschein + buffed werbefrei für 75€ pro Jahr
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  4. 11,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt