Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultrasharp UP3017Q: Dells OLED…

Die richtige Richtung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die richtige Richtung

    Autor: Maximilian154 17.04.17 - 14:05

    Hoffentlich folgen demnächst auch preisgünstigere OLED Monitore für unter 1000¤.

    Seitdem ich in den Genuss von dem Amoled Samsung Display in meinem Tab S gekommen bin, wünsche ich mir einen OLED Monitor und Fernseher.
    Nur noch der hohe Preis hält mich vom Kauf ab...

  2. Re: Die richtige Richtung

    Autor: Purple Tentacle 17.04.17 - 14:20

    Bei mir ist es genau andersherum: Seitdem ich ein Samsung Tab S2 habe, möchte ich auf keinen Fall einen OLED Monitor.
    1. Das Nachleuchten der OLEDs stört mich schon auf dem Tablet. Zum Beispiel, wenn man schwarz auf weiße Texte liest, die Schrift einige Zeit unbewegt ist und man dann weiterscrollt, sieht man immer noch kurz die Umrisse der schwarzen Schrift nachleuchten.
    2. Das Weiß hat immer einen matschigen Grau-Grün-Blau-Stich. Das IPS-Display meines Smartphones (oder auch mein Monitor-Display) hat bei gleicher Helligkeit ein sehr viel reineres Weiß.

  3. Re: Die richtige Richtung

    Autor: Profi 17.04.17 - 14:27

    Es heißt ja nun wirklich nicht, dass ein bestimmtes Gerät stellvertretend für sämtliche anderen OLED-Geräte und -Techniken steht, von denen es unterschiedliche gibt. Ich würde diese Haltung noch einmal überdenken.

  4. Re: Die richtige Richtung

    Autor: honna1612 17.04.17 - 15:07

    OLED ist led bei weitem überlegen. Vor allem wenn der Raum dunkel ist. Der weiteren Verbreitung steht bis jetzt nur der Preis im weg.

  5. Re: Die richtige Richtung

    Autor: superdachs 17.04.17 - 15:07

    Maximilian154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich folgen demnächst auch preisgünstigere OLED Monitore für unter
    > 1000¤.
    >
    > Seitdem ich in den Genuss von dem Amoled Samsung Display in meinem Tab S
    > gekommen bin, wünsche ich mir einen OLED Monitor und Fernseher.
    > Nur noch der hohe Preis hält mich vom Kauf ab...

    Die Daten klingen erstmal nicht schlecht aber 4keur ist schon echt ne harte nummer. Wenn man damit leben kann keine so große farbraumabdeckung zu haben kann man auch für 500 einen kleinen 4k Fernseher nehmen.

  6. Re: Die richtige Richtung

    Autor: LinuxMcBook 18.04.17 - 04:52

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OLED ist led bei weitem überlegen. Vor allem wenn der Raum dunkel ist. Der
    > weiteren Verbreitung steht bis jetzt nur der Preis im weg.

    Die Vorgängertechnologie von OLED ist nicht LED sondern LCD!

  7. Re: Die richtige Richtung

    Autor: registrierungensindbloedsinn 18.04.17 - 09:49

    Profi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es heißt ja nun wirklich nicht, dass ein bestimmtes Gerät stellvertretend
    > für sämtliche anderen OLED-Geräte und -Techniken steht, von denen es
    > unterschiedliche gibt. Ich würde diese Haltung noch einmal überdenken.

    Es ist beim X1 Yoga genau das Selbe. Ich glaub eher das die ganze OLED-Geschichte auf dem PC nocht nicht so weit ist wie es einem die Smartphonedisplays vorgaukeln wollen. Echt grausig zu arbeiten so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  3. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  4. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 3,30€
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29