1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uno-Bericht: Elektronikschrott-Berge…

Konsumgesellschaft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsumgesellschaft

    Autor: Schattenwerk 16.12.13 - 09:38

    Was erwartet man da? Wenn jedes Jahr oder jedes zweite Jahr ein neues Smartphone, Laptop, etc. her muss.

    Erstickt im eigenem Müll...

  2. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: frontloop 16.12.13 - 09:53

    Von mir Stammt der Müll nicht. Mein Handy hatte ich 6 Jahre genutzt, mein Laptop 7 Jahre. Und diese habe ich nicht weggeschmissen. Wenn ich genug zusammen habe, mache ich ein Museum daraus. Viel wird es aber nicht sein.

  3. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.13 - 10:21

    Ich habe auch noch mein S3 und mein Galaxy Tab 2 und behalte die auch so lange sie leben egal was es da jetzt gibt oder zukünftig geben wird :-)

    Und wenn nur mal die Akkus schwächeln werde ich diese halt tauschen! Ich wechsel so schnell auch nicht ^^

  4. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: SoniX 16.12.13 - 12:04

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch noch mein S3 und mein Galaxy Tab 2 und behalte die auch so
    > lange sie leben egal was es da jetzt gibt oder zukünftig geben wird :-)
    >
    > Und wenn nur mal die Akkus schwächeln werde ich diese halt tauschen! Ich
    > wechsel so schnell auch nicht ^^

    Dein Beitrag widerspricht sich selbst :-)

    Du wechselst so schnell nicht, hast aber ein S3 und ein Tab 2 ^^

    Wenn du mit ner Röhre gucken würdest und n alten Nokiabrocken hättest, dann okay :-D

  5. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: ElMario 16.12.13 - 12:54

    +2 !!!1

  6. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 16.12.13 - 14:05

    Also ich bin mit meinem Siemens C25 noch voll zufrieden :)

  7. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Fatal3ty 16.12.13 - 14:39

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch noch mein S3 und mein Galaxy Tab 2 und behalte die auch so
    > lange sie leben egal was es da jetzt gibt oder zukünftig geben wird :-)
    >
    > Und wenn nur mal die Akkus schwächeln werde ich diese halt tauschen! Ich
    > wechsel so schnell auch nicht ^^

    Moderne Smartphone haben hohe Ausfallquoten nach 2 Jahre Benutzung. Das bringt mir neues Akku auch nicht, wenn andere Stelle plötzlich den Geist aufgibst.

    Müll wächst trotzdem.

  8. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: plutoniumsulfat 16.12.13 - 15:09

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > Moderne Smartphone haben hohe Ausfallquoten nach 2 Jahre Benutzung. Das
    > bringt mir neues Akku auch nicht, wenn andere Stelle plötzlich den Geist
    > aufgibst.
    >

    Welche anderen Stellen? Ich habe noch zig Spielekonsolen, Handys usw., alle Geräte funktionieren (fast) einwandfrei, den Akku habe ich noch nirgendwo plattbekommen. Ich bin auch mit einem 5 Jahre alten Handy noch erreichbar und der 5 Jahre alte Laptop funktioniert ebenso...warum hunderte Euros für neues ausgeben, wenn die alten noch ihren Zweck erfüllen?

    Edit: Habe sogar noch einen Röhren-TV, fast 20 Jahre alt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.13 15:17 durch plutoniumsulfat.

  9. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.13 - 05:13

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Beitrag widerspricht sich selbst :-)

    Nö :D

    > Du wechselst so schnell nicht, hast aber ein S3 und ein Tab 2 ^^

    Richtig!

    > Wenn du mit ner Röhre gucken würdest und n alten Nokiabrocken hättest, dann
    > okay :-D

    Unsinn! ich hatte vorher "gar keines"! Ich habe mir das jetzt als erstes Smartphone und Tablet geholt! :-)
    Und trotzdem jetzt das Tab 3 und S4 raus ist bleib ich bei meinem! So war das gemeint und das weißt du genau! :P

  10. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.13 - 05:28

    Humma Kavula schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich bin mit meinem Siemens C25 noch voll zufrieden :)

    Das waren noch Zeiten als Elektronik noch so richtig robust war! :-)
    Das C25 ist übrigens nicht gerade hässlich. Ich finde es schick! ^^

  11. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.13 - 05:30

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moderne Smartphone haben hohe Ausfallquoten nach 2 Jahre Benutzung. Das
    > bringt mir neues Akku auch nicht, wenn andere Stelle plötzlich den Geist
    > aufgibst.
    >
    > Müll wächst trotzdem.

    Also mein Vater hat ein Samsung Wave 2 und guck mal wann das rauskam! :D
    Ich habe ein S2 und beide leben heute immernoch ^^

  12. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: ofenrohr 17.12.13 - 11:14

    Von mir selbst kann ich auch nicht behaupten, dass ich Großkonsument bin. Mein LCD TV hält schon eine ganze Weile und ich habe nicht das Gefühl, dass nun 'ein größerer' her muss, weil ich 40 Zoll inzwischen als zu klein empfinde, obwohl ich ja damals froh über die neue Größe war und 40 Zoll noch genau richtig waren.

    Mein Galaxy S (1) lebt heute noch. Habe ich von meiner Freundin erhalten und mit CM 11 rennt das Ding, als wäre es gerade frisch auf den Markt gekommen. Da ich auf dem Smartphone nicht viel spiele, brauche ich bisher auch keinen Quadcore oder ähnliches.

    Nur ein Tablet habe ich mir jetzt zugelegt, was Mensch nicht unbedingt benötigt. Ist aber recht praktisch, da ich so meinen vier Jahre alten Laptop nicht immer benutzen muss, den ich mit mehr RAM und einer SSD recht günstig aufgerüstet habe und nun noch, so der Elektronikgott will, eine ganze Zeit halten wird.

    Nur kaufe ich mir gerne BluRay's (im Angebot, mydealz und mein-wunschpreis) sei Dank und immer wieder gerne verschiedene Teesorten.

    Ich bin also kein Konsumverweigerer, versuche es aber vernünftig zu betrachten. Wer die immer neueste Technik sein Eigen nennen möchte, bitteschön. Mit mir aber nicht zu machen...

  13. Re: Konsumgesellschaft

    Autor: Anonymer Nutzer 17.12.13 - 18:36

    Ih BluRay... Das drakonische AACS DRM und dessen gefährliche Möglichkeiten sind dir bekannt? ^^

    Wenn nicht, Wikipedia :D

    Wehret den Anfängen sage ich da immer! :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  3. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
Neues Apple TV 4K im Test
Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
  2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
  3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring