Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urban Hack: Streetpong soll die…

Urban Hack: Streetpong soll die Wartezeit an der Ampel verkürzen

Zwei Hildesheimer Studenten war das Warten an roten Ampeln zu langweilig. Darum erfanden sie Streetpong.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eine Person 15

    dura | 04.09.12 13:24 04.10.12 16:58

  2. nutzt mir nix :) 2

    azeu | 04.09.12 22:33 04.10.12 16:58

  3. Hach ja, die Studenten... 5

    Anonymer Nutzer | 04.09.12 18:44 20.09.12 14:06

  4. Permanente Ablenkung (Seiten: 1 2 ) 23

    jochurt | 04.09.12 13:42 05.09.12 14:06

  5. Vandalismus vs. bessere Umsetzungsidee 11

    AntonZietz | 04.09.12 15:48 05.09.12 10:24

  6. lustig und passend: bitball.net 1

    tomq | 05.09.12 09:54 05.09.12 09:54

  7. Wirklich sinnvoll... 2

    der kleine boss | 04.09.12 23:43 05.09.12 01:31

  8. Beschäftigen sich im Studium mit Unterhaltungselektronik... 5

    Frankenwein | 04.09.12 19:09 04.09.12 22:19

  9. Kostengüstiger mit QR Code 5

    videospieler | 04.09.12 14:27 04.09.12 22:08

  10. Interessiert sich die heutige Generation für Pong? 1

    Anonymer Nutzer | 04.09.12 22:02 04.09.12 22:02

  11. Schöne Idee... 12

    Schattenwerk | 04.09.12 13:17 04.09.12 18:37

  12. Das ist garnichts... 1

    KurtSchwitters | 04.09.12 18:30 04.09.12 18:30

  13. Rote Ampel - grünes Licht 5

    jpsh | 04.09.12 13:36 04.09.12 17:13

  14. Fake oder nicht? 4

    Soma | 04.09.12 14:34 04.09.12 15:18

  15. Video wäre besser ohne 1

    Keridalspidialose | 04.09.12 14:34 04.09.12 14:34

  16. Frogger wäre passender (scnr) 3

    Dialerwatch | 04.09.12 14:00 04.09.12 14:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. ETAS, Stuttgart
  4. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

  1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

  2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Vor Abstimmung
    Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

  3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
    T-Systems
    Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


  1. 19:16

  2. 16:12

  3. 13:21

  4. 11:49

  5. 11:59

  6. 11:33

  7. 10:59

  8. 10:22