Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urban Hack: Streetpong soll die…

Hach ja, die Studenten...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hach ja, die Studenten...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.09.12 - 18:44

    ...bleiben noch an roten Ampeln für Fußgänger stehen.

    Irgendwann werden auch sie mal groß, ignorieren die Lightshow genauso wie alle anderen Erwachsenen und achten statt dessen auf den Verkehr.

    Entgegen des populären Irrtums garantieren nämlich grüne Fußgängerampeln keine freie Fahrbahn, sondern der kreuzende Verkehr kommt bloß aus schlechter einsehbaren Richtungen. Die Beachtung erhöht also weder die Sicherheit von Fußgängern, noch hat sie sonst irgendwelche Vorteile für diese.

  2. Re: Hach ja, die Studenten...

    Autor: Garius 04.09.12 - 19:28

    Wer sein Leben in die Hand eines kleinen grünen Lichts gibt, ist selbst Schuld. Allerdings hat die Lightshow noch eine andere Funktion: Sie regelt den Verkehr ;)

  3. Re: Hach ja, die Studenten...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.09.12 - 15:24

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sein Leben in die Hand eines kleinen grünen Lichts gibt, ist selbst
    > Schuld. Allerdings hat die Lightshow noch eine andere Funktion: Sie regelt
    > den Verkehr ;)

    Ja, den rollenden. Und für den hat sie auch Vorteile. Der Rest braucht sie nicht.

  4. Re: Hach ja, die Studenten...

    Autor: MasterKeule 18.09.12 - 22:40

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entgegen des populären Irrtums garantieren nämlich grüne Fußgängerampeln
    > keine freie Fahrbahn, sondern der kreuzende Verkehr kommt bloß aus
    > schlechter einsehbaren Richtungen.

    Der Irrtum liegt bei dir: Wenn du in der Fahrschule aufgepasst hast, dann weißt du, dass Fußgänger beim Abbiegen Vorrang haben. Wenn sich ein Autofahrer nicht dran hält, dann könnte er ebenso das Rotlicht ignorieren. Beides ist ein Verstoß.

  5. Re: Hach ja, die Studenten...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.12 - 14:06

    MasterKeule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Entgegen des populären Irrtums garantieren nämlich grüne Fußgängerampeln
    > > keine freie Fahrbahn, sondern der kreuzende Verkehr kommt bloß aus
    > > schlechter einsehbaren Richtungen.
    >
    > Der Irrtum liegt bei dir: Wenn du in der Fahrschule aufgepasst hast, dann
    > weißt du, dass Fußgänger beim Abbiegen Vorrang haben.

    Aber 30 % der Abbiegenden wissen das nicht. :-)

    > Wenn sich ein Autofahrer nicht dran hält,

    ...ist der Fußgänger danach tot. Deshalb achtet er besser auf die Gefahr und nicht auf die Lightshow.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MS-Schramberg GmbH & Co. KG, Schramberg-Sulgen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Deep Descent: Aquanox lädt in Tiefsee-Beta
    Deep Descent
    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

    Ab in die See: Wer sich für das neue Aquanox interessiert, kann Ende Oktober 2017 in der Beta abtauchen. Das PC-Actionspiel von THQ Nordic schickt Spieler in den Weltmeeren in Kämpfe um Ressourcen.

  2. Android-Apps: Google belohnt Fehlersuche im Play Store
    Android-Apps
    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

    Um die Sicherheit im Play Store zu erhöhen, führt Google ein Bug-Bounty-Programm für Android-Apps ein. Wer bei teilnehmenden App-Entwicklern einen sicherheitsrelevanten Bug findet, soll 1.000 US-Dollar erhalten. Aktuell nehmen Google selbst sowie acht weitere App-Anbieter teil.

  3. Depublizierung: 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg
    Depublizierung
    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

    Die Siebentagefrist für Online-Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender soll wegfallen. Die Regierungschefs der Länder sind sich einig.


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01