Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Verteidigungsministerium…

Unweigerlich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unweigerlich!

    Autor: AllDayPiano 17.12.17 - 10:46

    https://tinyurl.com/gks4oz9

  2. Re: Unweigerlich!

    Autor: chefin 18.12.17 - 10:25

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tinyurl.com


    was soll dieses Werbegedöns mit Tinyurl. Hast du das echt nötig, Leute so abzuzocken? Ich finde das beschämend, wenn man in Kommentaren sowas einflickt um ein paar zehntel Ct zu bekommen. Aber scheinbar sind manche Menschen schon so abgestumpft das ihnen das egal ist.

  3. Re: Unweigerlich!

    Autor: AllDayPiano 18.12.17 - 10:42

    Auch wenn Du auf meiner Ignore-List stehst, weil auch dieser Kommentar wieder eine Deiner Perlen ist...

    Bei TinyURL findet keine Monetarisierung für den Link-Ersteller statt! Was Du meinst ist AdLink und Konsorten!

    Abgesehen davon: Ich nutze TinyURL, weil viele Foren Probleme mit Links haben. Man kann auch bit.ly nutzen ;-)

  4. Re: Unweigerlich!

    Autor: chefin 18.12.17 - 11:02

    und weil ich auf deiner Ignore Liste stehe antwortest du mir?

    Ist so logisch wie deine restliche Argumentation.

  5. Re: Unweigerlich!

    Autor: AllDayPiano 18.12.17 - 11:21

    Ich antworte, weil Du mir hier irgendeinen Schwachsinn unterstellst! Und sowas lasse ich nicht unkommentiert - und ja, sonst antworte ich auf Deine Beiträge nicht. Wie man wiedermal merkt, kann man sich das nämlich getrost sparen... ;-)

  6. Re: Unweigerlich!

    Autor: david_rieger 18.12.17 - 11:27

    > Ist so logisch wie deine restliche Argumentation.

    Du könntest ja mal das Geschäftsmodell von TinyURL hier kurz als Untermauerung Deiner Argumentation vorstellen. Sollte ja kein Problem sein, denn Du wirst ja schließlich keine Behauptung aufstellen, die sich nachher als unhaltbar erweist? Und dann anderen vermeintliche Logikfehler vorwerfen. Oder?

    Ich kann es auch vorwegnehmen: TinyURL finanziert sich durch Spenden und Werbung auf der Webseite.

    Jetzt musst Du wieder was schreiben.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  7. Re: Unweigerlich!

    Autor: der_wahre_hannes 18.12.17 - 12:56

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist so logisch wie deine restliche Argumentation.

    Was war an seiner restlichen Argumentation denn unlogisch? TinyURL schaltet keine Werbebanner dazwischen. Das ist halt einfach so. Wenn du das nicht wahrhaben willst, dann ist das dein Problem, nicht das Problem der Argumentation von AllDayPiano...

  8. Re: Unweigerlich!

    Autor: Chrizzl 18.12.17 - 14:30

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > tinyurl.com
    >
    > was soll dieses Werbegedöns mit Tinyurl. Hast du das echt nötig, Leute so
    > abzuzocken? Ich finde das beschämend, wenn man in Kommentaren sowas
    > einflickt um ein paar zehntel Ct zu bekommen. Aber scheinbar sind manche
    > Menschen schon so abgestumpft das ihnen das egal ist.

    Herrlich, könnte fast ein Statement von Trump sein :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Net at Work GmbH, Paderborn
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  4. Tetra GmbH, Melle

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
    Facebook
    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden.

  2. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q
    Notebook-Grafik
    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

  3. Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards
    Gemini Lake
    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet.


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28