Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vandalismus: Bahn will gegen…

Vandalismus: Bahn will gegen Graffitisprüher Drohnen einsetzen

Die Deutsche Bahn will Graffitisprüher schon bald mit Drohnen überführen. Sie sollen den Vandalismus filmen und so Beweismaterial sichern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Graffitisprüher setzen Drohnen ein 5

    Kasabian | 27.05.13 20:35 19.06.13 09:15

  2. Netz-Kanone und ab zu eBay... 9

    Snoozel | 27.05.13 09:51 16.06.13 20:43

  3. Der nächste Verein, der Polizei spielen will. 20

    Charles Marlow | 27.05.13 09:12 08.06.13 11:55

  4. Wie soll das denn funktionieren? 6

    SoniX | 27.05.13 09:55 30.05.13 20:17

  5. Drohne 1

    Dantereus | 28.05.13 22:10 28.05.13 22:10

  6. Ich wüsste eine günstigere Lösung (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Lord Gamma | 27.05.13 09:07 28.05.13 19:35

  7. Und das ist billiger? 12

    violator | 27.05.13 09:34 28.05.13 12:16

  8. Beweisbildern? die Kuscheljustiz wird die Täter sowieso nicht adäquat bestrafen 6

    Auric | 27.05.13 09:51 28.05.13 09:34

  9. Die Bahn will ... 1

    Buggie | 28.05.13 07:06 28.05.13 07:06

  10. Wenn ein Unternehmen... 1

    SvD | 28.05.13 02:39 28.05.13 02:39

  11. Gleichgewicht des Screckens ;-) 1

    nanostrukturtechniker | 27.05.13 21:20 27.05.13 21:20

  12. Wer wissen will, wie sich ~sowas~ anfühlt... 11

    spambox | 27.05.13 09:00 27.05.13 18:36

  13. Jetzt noch vermummte Polizisten 9

    Registrierungszwang stinkt! | 27.05.13 08:16 27.05.13 17:08

  14. Und was soll das bringen? 3

    7hyrael | 27.05.13 16:42 27.05.13 16:57

  15. Drohne vs Spraydose 2

    TC | 27.05.13 14:54 27.05.13 15:57

  16. Einerseits... 1

    Qvieo | 27.05.13 14:45 27.05.13 14:45

  17. Die Bahndrohne... 1

    Donnergurgler | 27.05.13 12:41 27.05.13 12:41

  18. 80 Stunden? Nie und Nimmer. 7

    egal | 27.05.13 08:56 27.05.13 12:00

  19. 80 Stunden oder Minuten? 3

    KleinerKarierter | 27.05.13 09:04 27.05.13 11:06

  20. Abschreckung, mehr nicht 1

    flike | 27.05.13 10:17 27.05.13 10:17

  21. George Orwell lässt grüßen 6

    Scorcher24 | 27.05.13 08:39 27.05.13 09:59

  22. ... 1

    erma | 27.05.13 09:42 27.05.13 09:42

  23. Sniper und Wärmebildkamera 1

    it-boy | 27.05.13 09:27 27.05.13 09:27

  24. Vielleicht sind wenigstens die Drohnen... 2

    Fotobar | 27.05.13 08:55 27.05.13 09:02

  25. Die sollten mal lieber... 1

    Lala Satalin Deviluke | 27.05.13 09:01 27.05.13 09:01

  26. Jetzt gehts los, Jetzt gehts lot, jetzt gehts los!

    daarkside | 27.05.13 09:32 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  3. via Nash Direct GmbH, Frankfurt
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Dark Souls II 9,99€, Dark Souls III 19,99€ und Project CARS 8,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Ipod Touch günstiger: iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt
    Ipod Touch günstiger
    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

    Apple hat den Verkauf der Musikplayer iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt. Im Onlineshop werden die Geräte nicht mehr gelistet, andernorts gibt es noch Restbestände. Der iPod Touch wird günstiger verkauft.

  2. Nissan Leaf: Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku
    Nissan Leaf
    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

    Der Nissan Leaf ist vom ADAC fünf Jahre lang getestet und dabei 80.000 Kilometer gefahren worden. Das Elektroauto kam fabrikneu auf eine Reichweite von 105 Kilometern. Nun sind es 93 Kilometer geworden.

  3. Quartalsbericht: Amazons Gewinn bricht ein
    Quartalsbericht
    Amazons Gewinn bricht ein

    Amazons Gewinn ist um 77 Prozent zurückgegangen. Der Konzern hat erneut viel investiert. Jeff Bezos ist nur kurz der reichste Mann der Welt gewesen.


  1. 07:23

  2. 07:13

  3. 22:47

  4. 18:56

  5. 17:35

  6. 16:44

  7. 16:27

  8. 15:00