Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vantage V: Polars Spitzenmodell soll…

Amazfit Stratos für 150¤ macht 35H Gps und Heartrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazfit Stratos für 150¤ macht 35H Gps und Heartrate

    Autor: fighterbomber 13.09.18 - 14:47

    Moin
    https://www.gearbest.com/smart-watches/pp_1665534.html?wid=1349303

    Das Teil ist klasse.
    Hat natürlich nicht den Anspruch den Kontrast einer Apple Watch zu haben aber 35H macht selbst das Teil schon. Ich bin damit sau zufrieden.

    gruß

  2. Re: Amazfit Stratos für 150¤ macht 35H Gps und Heartrate

    Autor: deutscher_michel 13.09.18 - 15:09

    Sieht eher aus wie eine Wanduhr - das Teil ist ja RIESIG.. oder sieht das nur im Video so aus?

  3. Re: Amazfit Stratos für 150¤ macht 35H Gps und Heartrate

    Autor: andre.pletschette 13.09.18 - 23:49

    Das Display der Amazfit scheint nur durch Tastendruck zu aktivieren ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Rheinbach
  2. Bezirkskliniken Schwaben -- Bezirkskrankenhaus Günzburg, Günzburg bei Ulm
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  4. MEA Service GmbH, Aichach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 30,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (verbleibt danach dauerhaft im Account)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

  1. Samsung Exynos 9820: Galaxy-S10-Chip nimmt 8K-Video auf und hat NPU
    Samsung Exynos 9820
    Galaxy-S10-Chip nimmt 8K-Video auf und hat NPU

    Für den Exynos 9820 hat Samsung viel geändert: besseres Fertigungsverfahren, vierte Generation der eigenen CPU-Kerne, drastisch schnellere AI-Hardware, flotteres LTE-Modem, hochauflösenderes Video-Capturing und die Option für ein 4K-DCI-Display.

  2. Indiegames-Rundschau: Unabhängig programmierter Horror und Hacker
    Indiegames-Rundschau
    Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    Call of Cthulhu treibt Spieler doppelt in den Wahnsinn, Rimworld verführt zum Wuseln und Exapunks zum Hacken von virtueller Hardware: die bemerkenswertesten Indiegames des Monats.

  3. XMM 8160: Intel stellt erstes 5G-Modem ein und plant zweites
    XMM 8160
    Intel stellt erstes 5G-Modem ein und plant zweites

    Offiziell beschleunigt Intel die Entwicklung seines neuen XMM 8160 genannten 5G-Modems für Apples iPhones. Die erste Generation, das XMM 8060, wird aber nie erscheinen - sie bildet nun die Basis für den Nachfolger.


  1. 10:06

  2. 09:30

  3. 09:02

  4. 08:03

  5. 07:36

  6. 07:19

  7. 07:00

  8. 18:41