1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vantage V: Polars Spitzenmodell soll…

Bundle mit H10 hat einen guten Grund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bundle mit H10 hat einen guten Grund

    Autor: mdtestone 14.09.18 - 01:54

    Ganz zum Schluss des Artikels wird gemutmaßt, dass Polar seinem eigenen optischen Sensor wenig zutraue. Das ist schlechter Journalismus...

    Hintergrund des Bundles mit einem H10 ist ganz einfach, dass beim orthostatischen Test die Herzratenvariabilität gemessen wird und bislang ist mir kein optischer Sensor bekannt, der das fehlerfrei in ausreichender Qualität hinbekommen würde. Auch nicht bei der Konkurrenz von Polar.

    Die Herzratenvariabilität verlangt eine ganz andere Präzision, die auf optischem Wege bisher nicht realisiert werden konnte, auch wenn Polar das beim M430 und dem Fitness Test probiert hat. Aber wirklich gut war das nicht.

    Die neue Recovery Pro-Funktion benötigt zwingend den orthostatischen Test und wer das mit dem Training Load ernstnehmen will, wird diese Funktion nutzen und somit auch einen Brustgurt benötigen. Da macht es nur Sinn den H10 gleich mit zu kaufen, wenn man noch keinen hat.

    Von Golem erwarte ich, dass solche Informationen eingeholt werden, anstatt wilde Gerüchte zu streuen oder Unterstellungen zu verbreiten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akkuschrauber UniversalDrill 18V im Koffer für 103,99€, Multifunktionswerkzeug PMF 350...
  2. 89,90€ (Vergleichspreis 112€)
  3. 39,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de